Gallenblasenentzündung und Gallenschmerzen Homöopathie

zur Suche

Chelidonium D 4,
Galleerbrechen (bitterer Geschmack nach Galle), Durchfall mit fehlender Gallenfarbe, stechender, drückende Gallenschmerzen in der Lebergegend.
Colocynthis D 4,
krampfhafte Schmerzen, die zum Zusammenkrümmen zwingen, Druck und Wärme bessern.

Podophyllum D 2,
bei Gallenstein-Kolik und.


Inhaltsübersicht


Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.