Augen Klinik – Augenoperation

Die meisten Leser interessiert innerhalb der Laser Augenheilkunde die Augenkorrektur. Laser Operationen müssen dabei in höchster Präzision durchgeführt werden, denn die Hornhautdicke bewegt sich ja im unteren Millimeterbereich.


Augenlasern Türkei, Kosten Augenlasern, Lasik Kosten sind die Suchworte für Ihre Google-Suche nach einer geeigneten Klinik.

Kurze Aufzählung der chirurgischen Operationen

Damit Sie zuerst den Umfang der Arbeiten an Ihrem Auge verstehen:
Jemand will sich also die Kurzsichtigkeit lasern lassen. Dazu steht mit Lasek heute schon modernste Technik zur Verfügung.
Zu Beginn der Operation wird das Auge mit Augentropfen betäubt,
Man benutzt einen Lidsperrer um das Lid offen zu halten
Dann wird das Auge selbst mittels eines Saugringes fixiert.
Bei der Augen OP schneidet man die oben liegende Hornhautschicht auf und klappt sie nach oben weg.
Wendet man für die Kurzsichtigkeit-Augenoperation Laser an, so kommt häufig der so genannte Excimer-Laser zum Einsatz.
Mit ihm wird dann die darunter liegende Hornhautschicht genau so modelliert, dass eine Minuslinse entsteht.
Durch diese Laser Op wird die Kurzsichtigkeit behoben.
Anschließend wird die hochgeklappte Hornhautschicht wieder zurückgeklappt. Sie saugt sich selbst fest und die Schnittränder verwachsen von selbst, ohne angenäht zu werden.
Um durch Augen Lasern Weitsichtigkeit auszugleichen, wird eine Pluslinse modelliert, wobei in der Mitte wenig und an den Seiten mehr von der Hornhaut weggelasert wird.
Um eine Hornhautverkrümmung zu lasern, geschieht das durch unterschiedlich starkes Laserlicht, um damit die Verwölbung in der Hornhautkuppel auszugleichen. Die Arbeitsgänge dabei sind oberflächlich erklärt annähernd die gleichen wie oben beschrieben.


Die Augen op Grauer Star oder Glaukom Operation

Es wird dabei eine völlig andere Operationstechnik angewendet. Da sich die Augenlinse bei dieser Krankheit verdickt und trüb wird, hilft nur noch die Entfernung der selben. Bei solch einer Glaukom Operation mit Laser werden die Grauer Star Linsen durch ein permanentes, intraokulares Linsenimplantat ersetzt.


Die richtige Augen Klinik für Sie?

Lasek in Deutschland?
In Deutschland finden Sie Laser Augenkliniken schon in allen großen Städten. In der Internetgemeinde hat die Augenklinik Porz oder auch Augenzentrum Porz bekannte Webseiten. Deshalb erreicht dann natürlich solch ein Zentrum für Augenoperation einen hohen Bekanntheitsgrad.

Augenlasern in der Türkei oder ist Ihr Auge in der Schweiz besser dran?
Auch in anderen Ländern finden Sie Augenkliniken. Schweiz und Türkei sind die Favoriten für Laser Operationen. Aus Kostengründen wählen viele Augenlasern Türkei. Einen besonderen Namen im Internet hat sich Dr. Leyla Kandur in einer Augenklinik Türkei gemacht. Die Augenlaser Erfahrungen aus vielen Berichten von Patienten scheinen mit ihr durchweg positiv zu sein. Machen Sie sich besser in Internet-Foren schlau, bevor Sie sich entscheiden. Schreiben Sie vor Ihre Suchanfrage “Forum


Homöopathische Mittel für Augenprobleme  finden Sie auf der Seite Augen laser op im unteren Teil oder bei HOMOEOPATHIE

zurück zur Startseite

Augenoperation durch Lasik am Auge

Viele Fachkliniken in Deutschland haben sich darauf spezialisiert, mit Lasek Augenoperation Fehlsichtigkeiten am Auge zu korrigieren. Auch an so mancher Augenlaserklinik in unseren europäischen Nachbarländern werden Augenlaser Behandlungen durchgeführt.
Sind wegen übermäßig starker Kurzsichtigkeit eine Brille oder Kontaktlinsen nur noch in sehr starken Ausführungen erhältlich, so kann man Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit seiner Augen lasern lassen.
 


Welche Art Augen Op wird durchgeführt?

Behandelt wird mit Laser Augenoperation:
Kurzsichtigkeit
Weitsichtigkeit
Hornhautverkrümmung der Augen,
Grauer Star.
Auge lasern, Weitsichtigkeit oder Astigmatismus ausgleichen ist in jedem Katalog einer Augenlaserklinik enthalten. Auch Kurzsichtigkeit Lasern wird durchgeführt. Kurzsichtigkeit lasern geschieht mit den gleichen Apparaturen.
Mit Augen Lasern Weitsichtigkeit auszugleichen, gehört heute zu den Routineoperationen, die fast jede Augenklinik durchführt.
Glaukom Operation


Auch nahezu jede Augenklinik beseitigt durch Augenoperation Grauer Star (Katarakt). Nach Entfernung der getrübten Linse werden künstliche Grauer Star Linsen implantiert.
Die Entscheidung für oder gegen Lasern sollte bei Weit- oder Kurzsichtigkeit Dioptrien abhängig gefällt werden. Solange eine tragbare Brille Kurzsichtigkeit ausgleichen kann, sollte man von einer Op wegen der Risiken Abstand nehmen.


Auch bei erhöhtem Augeninnendruck, welchen man bei einer Glaukom Untersuchung feststellen kann, wird man Glaukom Augentropfen geben, solange diese helfen, den Druck zu senken. Auch hierbei kann mit Augen lasern geholfen werden.
Bei einem Ausgleich von Kurz- oder Weitsichtigkeit kann man gleichzeitig auch eine Hornhautverkrümmung lasern lassen.


Lasern Augenoperation Kosten


Augen Laser Kosten sind in der heutigen Zeit erschwinglich geworden.
Modernste Technik findet Anwendung beim Lasern.
Augenlasern Türkei oder Lasik Kosten in anderen Nachbarländer sind weit niedriger als als deutsche Preise für Augenkorrekturen.
Laser Kliniken in ganz Europa unterbieten sich im Internet mit ihren Preisen.
Über die jeweils aktuellen Augenlaser Kosten sollten Sie sich in einem Augenlaser Forum informieren.


Augenoperation bei Katarakt

Grauer Star Operationen sind deshalb notwendig, weil durch Linsentrübung völlige Erblindung droht.
Sehr präzise können diese nun mit dem Femtosekundenlaser durchgeführt werden. Was früher der Chirurg mit seiner präzisen Skalpellführung machte, übernimmt nun der Femtosekundenlaser. Anmerkung: Eine Femtosekunde sind ca. 10-15 Sekunden, eine sehr kleine Lichtwelle und sehr hohe Frequenz.

Die Kosten für diese Augenoperation sind allgemein höher als einfaches Lasern.
Grauer Star Laser verursacht nicht die eigentlichen Kosten. Vielmehr sind es die speziellen Kunststofflinsen, die dabei implantiert werden, welche die eigentlichen Kosten verursachen.
Die Kassen übernehmen jedoch ab einem bestimmten Grad der Sehbeeinträchtigung die Kosten.
Welche Klinik für eine Augenoperation auswählen?
Augenlasern Türkei ist “in”, weil der Preis nur die Hälfte dessen der deutschen Kliniken beträgt.
Jedoch sollte man bedenken, dass zur Augen Laserbehandlung ja noch Flug, Hotel und Flugkosten kommen.
Augenlaser Türkei hat sich aber auch einen guten Namen gemacht, weil die Erfahrungen vieler Patienten in türkischen Augenkliniken durchaus positiv waren.
Türkei, Schweiz oder Deutschland, jedes Zentrum für Laser Augenoperation bietet für eine Augen op unterschiedliche Techniken an.
Nicht allein der Preis sollte deshalb ausschließlich maßgebend sein.

Homöopathie bei Augenproblemen

Euphrasia D 6
gereizte Augen, lichtempfindlich, eitrig,

Oleander D 6
Sieht Gegenstände nur beim Seitwärtssehen, Doppelsichtigkeit.

Onosmodium D6,
Probleme durch Computerarbeit, Augenmuskeln gespannt, Schmerz in den Augäpfeln, Augenschmerzen.
Phosphor D 12
Grauer Star, Buchstaben erscheinen rot, Thrombose der Netzhautgefäße.

Physiostigma D 6
zunehmende Kurzsichtigkeit, Kontraktion der Pupillen, Zucken der Augenmuskeln.

Pulsatilla D 6
dicke gelbliche Absonderungen, reichlicher Tränenfluß, Lid, Lider entzündet, verklebt, Gerstenkorn,

Ruta D 6,
Doppeltsehen, Kopfschmerz nach Anstrengung der Augen, Augen rot und schmerzhaft vom Lesen kleiner Schrift.


Laser Augenoperation Risiken

Bei allen refraktiv chirurgischen Eingriffen kann es allgemein zu Fehlkorrekturen kommen, die eventuell einen zweiten refraktiven Eingriff erforderlich machen können, in der Regel aber behebbar sind.
Das gehört nun einmal zu den Augen Lasern Risiken.
In seltensten Fällen kann es zu einer Verschlechterung der Sehschärfe kommen.
Eine Garantie kann Ihnen, wie bei jedem chirurgischen Eingriff, nicht gegeben werden.
Das Risiko durch eine Augen Laser OP zu erblinden ist nahezu ausgeschlossen aber nicht unmöglich.
Die Komplikationsrate bei einer hier nicht genannten deutschen Augenklinik wird mit unter 2% genannt.
Jedoch Augenexperten warnen davor, sich nur aus Schönheitsgründen durch Augenoperationen die Sehkraft per Laser verbessern zu lassen.
Es können Nebenwirkungen bei Laser Augenoperation auftreten

Zu diesen Risiken der Augenoperation wird von anschließend zu trockenen Augen nach einer Augen Laser Op berichtet,
Von Augen, die lichtempfindlich geworden sind und nachts Doppelbilder produzieren.
Dass soll heute der Vergangenheit angehören, wird argumentiert, jedoch sollte sich jeder Betroffene vorher umfassend und neutral/objektiv informieren.


Techniken der Laser Augen Op

Die Techniken sind unterschiedlich in jeder Augenklinik. Laser wird eingesetzt, um die Hornhaut zu schleifen oder verdampfen. Dabei schleift ein ultrafeiner Laserstrahl die Hornhaut des Auges minimal ab. Bei Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Astigmatismus (Hornhautverkrümmung) werden durch eine Augen Laser Augen Op verschiedene Korrekturen der Dioptrien bei Kurzsichtigkeit oder bei Weitsichtigkeit vorgenommen.

zurück zur Startseite

Ausbildung Heilpraktiker


Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Ausbildung
Heilpraktiker zu machen.

A. Sie können die volle Ausbildung zum Heilpraktiker machen, wie sie auf dieser Seite beschrieben ist.

B. Sie können eine verkürzte Ausbildung als kleiner Heilpraktiker machen. Diese beinhaltet nur die Ausbildung zum Psychotherapie Heilpraktiker.

C. Es gibt auch noch die Möglichkeit, eine Ausbildung zum Tierheilpraktiker zu machen.

D. Auch Naturheilkunde studieren können Sie im Rahmen einer Heilpraktiker Umschulung. Die Chance, die sich Ihnen hier bietet, ist eine therapeutische Ausbildung ohne Studium an einer Universität.

Die Ausbildung an einer Heilpraktikerschule

auch Das Studium Ausbildung Heilpraktiker können Sie absolvieren als Heilpraktiker Fernstudium. Kosten hierfür entstehen Ihnen nur für das Lehrmaterial, die Gebühren der Fernschule Heilpraktiker und eventuelle Heilpraktiker Prüfungsfragen Online, die Sie sich herunterladen. Die Gesamtkosten sind gering im Vergleich zu einer Vollzeit Heilpraktiker Ausbildung.


Dauer und Voraussetzung für eine Heilpraktikerausbildung hängen zum einen von der Schule ab, an der Sie Ihr Fernlehrgang Heilpraktiker-Studium machen und zum anderen davon, wieviel Zeit Sie täglich für das Studium aufbringen können.


Eine Voraussetzung für eine Heilpraktiker-Ausbildung besteht im Grunde keine. Nur für die Prüfung müssen Sie das 25 LJ vollendet haben.
Die Hürde ist niedrig zu einer Heilpraktiker Ausbildung. Voraussetzung ist nur noch, dass Sie nicht vorbestraft sind, eine abgeschlossene Grundschulausbildung besitzen und keine schwerwiegenden Krankheiten haben.
Es gibt keine Vorschriften für das Heilpraktiker Studium selbst. Sie können die Ausbildung Heilpraktiker an einer Heilpraktiker Schule machen (es gibt in Deutschland viele Heilpraktikerschulen) oder Sie können für Ihre Ausbildung eigene Wege einschlagen.


So bietet die eine Heilpraktikerschule ganztags Ausbildung, eine andere Schule Heilpraktiker Fernstudium kombiniert mit Wochenendkursen an. Eine Heilpraktiker Ausbildung nur im Fernstudium würde auf keinen Fall ausreichen, um alle Fertigkeiten zu erlernen und zu trainieren.


Für eine Ausbildung Heilpraktiker würde sich die Arbeit als Assistent bei einem Heilpraktiker (in einer Praxis mit vollem Wartezimmer) eignen, um sich notwendige Fertigkeiten anzueignen. Nebenher machen Sie dann das Fernstudium Heilpraktiker.


Die Heilpraktiker Ausbildung Kosten sind von Schule zu Schule sehr unterschiedlich. Bestimmen Sie selbst die Kosten Ihrer Heilpraktikerausbildung, ob mit Schule, Fernschule oder nur Bücherstudium. Oder Sie stottern sie von Ihrem späteren Gehalt als Heilpraktiker ab.


Für die Ausübung der Heilkunde ist in Deutschland eine staatliche Zulassung erforderlich. Dazu müssen Sie eine Überprüfung bei einem Amtsarzt absolvieren.


Wer als Heilpraktiker arbeitet, benötigt eine Heilpraktiker Zusatzversicherung.
      
Sofern Sie nur Ihre eigene Familie behandeln, benötigen Sie keine Zulassung für die Behandlung mit Homoeopathie oder Schüssler Salze. Bestellen können Sie beides rezeptfrei in der Apotheke oder im Internet.
Darum machen auch viele nicht berufstätige Hausfrauen eine Homöopathie Ausbildung. um ihrer Familie im Krankheitsfall zu helfen. Es gibt viele Schulen für die Ausbildung Homöopathie.


Was machen Heilpraktiker?

Im Grunde genommen befassen Sie sich mit der Heilung von Krankheiten beim Patienten. Sie arbeiten in eigener Praxis oder als Angestellte in einer Heilpraxis.
Die Anforderungen zum Studium Heilpraktiker sind gegenüber einem Medizinstudium verhältnismäßig gering und trotzdem sind die Heilpraktiker Berufschancen recht gut, vorausgesetzt man hat die Zulassung nach einer bestandenen Prüfung erreicht. Es ist also in Deutschland vom Gesetz her nicht erlaubt, als Heilpraktiker ohne Prüfung und Zulassung zu praktizieren. Trotzdem können Sie sich zu einer amtsärztlichen Prüfung für die Zulassung zum Heilpraktiker, ohne die Ausbildung an einer Schule absolviert zu haben, anmelden. Sie sollten allerdings gutes medizinisches Wissen oder Erfahrung vorweisen, um die Prüfung zu bestehen.
Es besteht jedoch auch noch eine weitere Möglichkeit

die HP Psychotherapie Ausbildung

Erreichen können Sie diese durch das “Kleiner Heilpraktiker”-Fernstudium. Sie sind dann nach bestandener Prüfung ein “Heilpraktiker Psychotherapie”. Prüfungsfragen für diese Zulassung sind bedeutend einfacher, weil sie nur das Gebiet der Psychotherapie betreffen. Nicht nur die “Heilpraktiker Psychotherapie” Prüfungsfragen sind einfacher, sondern auch die Heilpraktiker Ausbildung Dauer ist bedeutend kürzer. Die Heilpraktiker Berufschancen liegen halt auf einem anderen Gebiet.


Lesen sie in Internetforen Berichte von Leuten, die mit einem Heilpraktiker Fernstudium Erfahrungen gemacht haben und Sie können sich dann eher entscheiden.

kleiner Heilpraktiker oder Psychotherapie Heilpraktiker
Ein Heilpraktiker für Psychotherapie wird im Sprachgebrauch Kleiner Heilpraktiker genannt. Dieser hat nur eine reine Heilpraktiker Psychotherapie Ausbildung und ist nur befugt, als Heilpraktiker Psychotherapie auszuüben. Auch hierfür ist eine vorherige Prüfung beim Gesundheitsamt zu bestehen. Die Anforderungen sind gegenüber einem Medizinstudium verhältnismäßig gering und trotzdem sind die Heilpraktiker Berufschancen recht gut, vorausgesetzt man hat die Zulassung nach einer bestandenen Prüfung erreicht. Es ist also in Deutschland vom Gesetz her nicht erlaubt, als Psychotherapie Heilpraktiker ohne Prüfung und Zulassung zu praktizieren. Trotzdem können Sie sich zu einer amtsärztlichen Prüfung für die Zulassung zum Psychotherapie Heilpraktiker ohne Ausbildung an einer Schule anmelden.
,
HP Psychotherapie Ausbildung

zurück zur Startseite

Ausbildung Heilpraktiker Psychotherapie



Eine Heilpraktiker für Psychotherapie Ausbildung kann als Intensivkurs innerhalb von 2 Wochen absolviert werden. Angeboten wird im Internet ein Heilpraktiker Psychotherapie Fernstudium. Wobei natürlich auch eine Heilpraktiker Psychotherapie Ausbildung direkt an einer Schule gemacht werden kann.


Über die Heilpraktiker Fernstudium Kosten sollten Sie sich direkt erkundigen, denn diese sind von Schule zu Schule unterschiedlich.
Neben der Heilpraktiker Ausbildung im Fernstudium sollte man aber die Praxis in einer geeigneten Heilpraxis oder Psychotherapie Praxis üben.
Es besteht die Möglichkeit für eine HP Psychotherapie Ausbildung durch das “Kleiner Heilpraktiker”-Fernstudium. Sie sind dann nach bestandener Prüfung ein “Heilpraktiker Psychotherapie”. Prüfungsfragen für diese Zulassung sind bedeutend einfacher, weil sie nur das Gebiet der Psychotherapie betreffen. Nicht nur die “Heilpraktiker Psychotherapie” Prüfungsfragen sind einfacher, sondern auch die Heilpraktiker Ausbildung Dauer ist bedeutend kürzer. Die Heilpraktiker Berufschancen liegen halt auf einem anderen Gebiet.


Ein Heilpraktiker für Psychotherapie wird im Sprachgebrauch Kleiner Heilpraktiker genannt. Dieser hat nur eine reine Heilpraktiker Psychotherapie Ausbildung und ist nur befugt, als Heilpraktiker Psychotherapie auszuüben. Auch hierfür ist eine vorherige Prüfung beim Gesundheitsamt zu bestehen. Die Anforderungen sind gegenüber einem Medizinstudium verhältnismäßig gering und trotzdem sind die Heilpraktiker Berufschancen recht gut, vorausgesetzt man hat die Zulassung nach einer bestandenen Prüfung erreicht. Es ist also in Deutschland vom Gesetz her nicht erlaubt, als Psychotherapie Heilpraktiker ohne Prüfung und Zulassung zu praktizieren. Trotzdem können Sie sich zu einer amtsärztlichen Prüfung für die Zulassung zum Psychotherapie Heilpraktiker ohne Ausbildung an einer Schule anmelden.


HP Psychotherapie Ausbildung

Eine Heilpraktiker Psychotherapie Ausbildung kann als Intensivkurs innerhalb von 2 Wochen absolviert werden. Angeboten wird im Internet ein Heilpraktiker Psychotherapie Fernstudium. Wobei natürlich auch eine Heilpraktiker Psychotherapie Ausbildung direkt an einer Schule gemacht werden kann.

Über die Heilpraktiker Fernstudium Kosten sollten Sie sich direkt erkundigen, denn diese sind von Schule zu Schule unterschiedlich.
Neben der Heilpraktiker Ausbildung im Fernstudium sollte man aber die Praxis in einer geeigneten Heilpraxis oder Psychotherapie Praxis üben.
Es besteht die Möglichkeit für eine HP Psychotherapie Ausbildung durch das “Kleiner Heilpraktiker”-Fernstudium. Sie sind dann nach bestandener Prüfung ein “Heilpraktiker Psychotherapie”. Prüfungsfragen für diese Zulassung sind bedeutend einfacher, weil sie nur das Gebiet der Psychotherapie betreffen. Nicht nur die “Heilpraktiker Psychotherapie” Prüfungsfragen sind einfacher, sondern auch die Heilpraktiker Ausbildung Dauer ist bedeutend kürzer. Die Heilpraktiker Berufschancen liegen halt auf einem anderen Gebiet.

Inhalt der Ausbildung und Honorare für die Behandlung

Das Arbeitsgebiet des kleinen Heilpraktikers umfasst Psychosomatik, Hypnosetherapie, oder Gesprächstherapie. Ebenso gehören Familientherapie Paarberatung oder Eheberatung zum Gebiet der Psychotherapie.

Die Paartherapie Kosten kann er stündlich mit ca. 120 Euro berechnen. Auch Hypnotherapie und Hypnose bewegen sich in dem Rahmen.

Die Psychotherapeutin oder der Heilpraktiker für Psychotherapie geben Psychologische Beratung oder psychologische Hilfe, sofern sie natürlich die erforderliche Ausbildung als Psychotherapeut haben.

Psychotherapie kann auch als Online Therapie angeboten werden.
Arbeiten Sie als Psychotherapeut, so benötigen Sie ebenfalls eine Zusatzversicherung für Heilpraktiker.
Als Psychologischer Psychotherapeut bezeichnet sich ein Diplom Psychologe, der zusätzlich eine 3-jährige Psychotherapeut Ausbildung gemacht hat.

Sie sehen also, dass sich eine Psychotherapie Ausbildung für Sie lohnt, wenn Sie sich für Psychologie interessieren.

Ausbildung Physiotherapeut

Die Physikalische Therapie ist das Arbeitsfeld der Heilpraktiker Physiotherapie, der Physiotherapeuten und die Berufsgruppe Krankengymnastik. Die Ausbildung Physiotherapeut gilt auch für die Physiotherapeutin. Die berufsbegleitende manuelle Therapie Fortbildung erweitert das Fachwissen der Therapeuten.

zurück zur Startseite

Starke Bauchschmerzen

Bauchschmerzen oder chronische Bauchschmerzen können sehr unterschiedliche Ursachen haben. So können starke Bauchschmerzen durch Durchfall oder Verstopfung auftreten oder die Bauchschmerzen ziehen Übelkeit nach sich. Es entstehen plötzlich Bauchkrämpfe nach dem Essen. Leichte Bauchschmerzen bei Kindern haben oft eine völlig andere Ursache, weil kleine Kinder den Ort des Schmerzes noch nicht zuordnen können. Neugeborene Bauchschmerzen oder Bauchschmerzen beim Baby finden ihren Grund oft in Blähungen. Sind Bauchschmerzen psychisch bedingt, so spricht man vom Reizdarmsyndrom.

Bauchschmerzen Ursachen – bei Schmerzen im Oberbauch

Sind die Bauchschmerzen oben und treten mit Sodbrennen Bauchschmerzen auf, so könnte es eine Entzündung der Magenschleimhaut (Gastritis) oder Magengeschwür (Ulcus ventrikuli) sein, wenn die Bauchschmerzen Ursache im Oberbauch liegt. Dabei treten meist Magenschmerzen nach dem Essen oder Bauchschmerzen mit Rückenschmerzen gleichzeitig auf.
Blinddarmentzündung (Appendizitis) wird meist gleichzeitig mit den Bauchschmerzen Fieber verursachen.

Starke Bauchschmerzen können verursacht werden durch Periodenschmerzen Regelschmerzen, Unterleibskraempfe, starke Unterleibsschmerzen, Menstruationsschmerzen, Blasenentzündung. Bei Bauchschmerzen informieren Sie sich bitte auf der jeweiligen Seite. (sh. Inhaltsverzeichnis)

Ursachen für Bauchschmerzen rechts

können sein: Gallenblasenentzündung (Cholezystitis), Gallensteine (Cholelithiasis),
Bei Bauchspeicheldrüsen-Entzündung (Pankreatitis),
Zwölffingerdarmgeschwür (Ulcus duodeni) müssen nicht unbedingt Bauchschmerzen rechts auftreten, Leberentzündung (Hepatitis) wird die Bauchschmerzen rechts spüren lassen. Chronische Darm-oder Dickdarmentzündung (Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn). Reizdarm hat oft neben den Bauchschmerzen Schleim auf dem Stuhl. Er kann auch Bauchschmerzen und Rückenschmerzen gleichzeitig verursachen.

Magenkarzinom (Krebskrankheit) und Oberbauchschmerzen und Krebstherapie


Findet sich mit den Bauchschmerzen Blut im Stuhl, so sollten Sie sofort eine Untersuchung auf Krebskrankheit beim Arzt oder im Krankenhaus veranlassen. Aber bitte keine Panik. Sehen Sie sich zuerst dieses Video über 35.000 Krebsheilungen an. Unter den Heilungen die dieser Arzt erreicht hat, waren auch Krebs Endstadium Patienten, die dank seiner Krebstherapie heute noch am Leben sind.

Bauchschmerzen in der Schwangerschaft


Schwangerschafts Bauchschmerzen sollten immer ernst genommen werden. Bei Bauchschmerzen in der Frühschwangerschaft könnten Kontraktionen der Gebärmutter zu Schmerzen führen. Jedoch sollten Sie jegliche Bauchschmerzen in einer Frühschwangerschaft ernst nehmen. Später auftretende Bauchschmerzen in der Schwangerschaft könnten ihre natürliche Ursache in der sich ausdehnenden Gebärmutter haben. Gegen Ende der Schwangerschaft gibt es auch noch die Übungswehen, die aber noch nicht die Geburt einleiten. Schwangerschaft und Bauchschmerzen ist ein weites Thema. Sie sollten dazu auf den zugeordneten Seiten weiterlesen.

Symptom starke Bauchschmerzen

Bauchschmerzen Anzeichen können sein: Aufstossen, Durchfall, Erbrechen, bei Bauchschmerzen Schwindel oder Übelkeit, Verstopfung, Völlegefühl oder Blähungen.

Es können aber auch gleichzeitig mit den Bauchschmerzen Kopfschmerzen auftreten. Treten mit den Bauchschmerzen Rückenschmerzen auf, dann sollte man auch ein Reizdarmsyndrom in Erwägung ziehen.

Treten nach dem Essen Bauchkrämpfe auf, so kann es sich um einen Reizmagen handeln. Wenn immer wieder Bauchkrämpfe auftreten, so können diese auch von Gallensteinen herrühren. Meist sind es aber Stuhlunregelmäßigkeiten, wenn Sie oft Bauchkrämpfe haben. Plötzliche Bauchkrämpfe sollten Sie versuchen mit einer Wärmflasche zu kurieren. Hilft das nicht, so könnte es ein ernsthaftes Problem sein. Gehen Sie zum Arzt.

Brennende starke Bauchschmerzen im Oberbauch können von einer Speiseröhrenentzündung herrühren.
Bauchschmerzen mit Rückenschmerzen kommen oft vom Reizmagen oder Reizdarm, bei dem die Bauchschmerzen psychisch bedingt sind.

Magenschmerzen nach dem Essen werden oft durch eine Magenschleimhautentzündung oder durch ein Magengeschwür verursacht.

Hat das Baby Bauchschmerzen nachts, so könnten das 3-monats-Blähungen sein.

Rückenschmerzen und Bauchschmerzen treten oft beim Reizdarmsyndrom auf.
Treten bei Verstopfung Bauchschmerzen auf, so können diese durch versetzte Blähungen verursacht sein.

Bauchschmerzen Hilfe

Gegen Bauchschmerzen helfen immer die zur jeweiligen Krankheit passenden Mittel oder Maßnahmen. Bauchschmerzen Medikamente kann man nicht verallgemeinern.

Bauchschmerzen während der Schwangerschaft

Folgende Situation: Sie sind schwanger. Bauchschmerzen treten nur beim Liegen auf. Versuchen Sie es mit Lageänderung. Legen Sie mehrere Kissen unter den Bauch und der Bauchschmerz wird sich bessern. Bauchschmerzen bei Schwangerschaft sollten folgende Gedanken auslösen: Es könnte die Gefahr einer Fehlgeburt bedeuten. Das Baby könnte sich unwohl fühlen. Die Schmerzen könnten eine Maßnahme erforderlich machen. Schwanger und Bauchschmerzen sollte niemals Panik bei Ihnen verursachen. Fast immer haben sie eine normale Ursache. Gehen Sie der Sache einfach nach – und niemals mit Schmerzmitteln dagegen angehen. Bei undefinierbaren Bauchschmerzen Arzt oder Frauenarzt aufzusuchen, kann nie ein Fehler sein.

Bekommen Sie beim Sport Bauchschmerzen, so kann eine kurz vorher eingenommene Mahlzeit Schuld daran sein. Beim Fitness Training sollten Sie die Bauchmuskeln nicht zu schnell aufbauen, das kann zu Schmerzen in den Muskeln führen.

Wenn Ihr Kind bei Bauchschmerzen Symptome wie Bauchschmerzen links oder Bauchschmerzen rechts äußert, dann sollten Sie sich nicht zu schnell auf diese Diagnose verlassen. Es gibt zu viele unterschiedliche Ursachen und Orte von Bauchschmerzen.Kleine Kinder sind in der Wahrnehmung des Schmerzortes nicht verlässlich. So werden oftmals aus Halsschmerzen Bauchschmerzen.

Hat Ihr Baby Bauchschmerzen, dann hilft oft schon etwas Zuwendung oder Aufmerksamkeit, leichtes über den Bauch streicheln oder etwas Fencheltee.
Fast alle Kinder bekommen bei Magen-Darm-Grippe starke Bauchschmerzen. Schmerzmittel sollte man dann bei Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen nicht geben, sondern den meist viralen Infekt sich selbst ausheilen lassen.

Die fast allen Frauen bekannte starke Bauchschmerzen-Periode, bei der die Bauchschmerzen Blutungen einleiten, das muss nicht sein. Lesen Sie weiter bei Periodenschmerzen.
Sie können auch beim Eisprung starke Bauchschmerzen bekommen. Verwechseln Sie diese dann nicht mit den Periodenschmerzen. Diese Eisprung Schmerzen sind auch unterschiedlicher Art von denen der Periode.

Treten bei der Frau gleichzeitig mit Ausfluss starke Bauchschmerzen auf, so empfiehlt es sich, den Frauenarzt zur genaueren Diagnose aufzusuchen.

Nach Genuss von Alkohol Schmerzen im Oberbauch

Es kann eine Erkrankung des Magens vorliegen, Magenschleimhautentzündung, Pankreatitis oder das Acid Reflux Syndrom können in Frage kommen und Schmerzen im Oberbauch verursachen.

Viele Kinder bekommen von Cola Bauchschmerzen, anscheinend weil neuerdings. gewissenlos mit immer wieder neuen Inhaltsstoffen herumexperimentiert wird oder weil sie den Bauchschmerz einfach durch zu viel von diesem Zeug bekommen.

Als Magenbeschwerden Hausmittel können Cola und Salzstangen nach Durchfall bei Kindern die Wasser und Mineralzufuhr verbessern.

Homöopathie Bauchschmerzen Medikament

siehe bei Homöopathie-Blinddarmentzündung.

In folgenden Rubriken finden Sie Näheres über Bauchschmerzen

Schmerzen_beim Stuhlgang, Blähungen, Blasenschmerzen, Galleschmerzen, Haemorrhoiden-Schmerzen, Magengeschwür, Magenschmerzen, Nierenkolik, Nierenschmerzen.

zurück zur Startseite

Blinddarm Schmerzen bei Appendicitis

Anzeichen für Appendicitis sind kolikartige Blinddarm Schmerzen im rechten Unterbauch. Hierbei könnten Sie schon einen Verdacht auf Blinddarmentzündung haben. Diese Blinddarm Schmerzen können sich aber auch über den gesamten Bauchbereich verteilen. Ebenfalls können als weitere Appendicitis Symptome Fieber und Erbrechen, Kolik, Eiterung, Vereiterung oder chronische Blinddarmreizung auftreten und schmerzhaft auf Berührung sein.

Bei Blinddarm Schmerzen ist der Wurmfortsatz betroffen

(Appendix vermiformis). Am häufigsten sind Kinder und Jugendliche betroffen, aber auch bei Erwachsenen kann eine Blinddarmentzündung auftreten. Eine weniger schwere Blindarmentzündung oder „Blinddarmreizung“ verschwindet oft von alleine.

Häufige Fragen zur Appendicitis

Auf welcher Seite ist der Blinddarm?

Bei sich selbst betrachtet liegt er unten rechts. Doch gibt’s da schon eine Verunsicherung, wenn Sie das bei jemand anderem betrachten. Sehr oft sind die Schmerzen im gesamten Unterbauch zu spüren und das wäre eine zweite Verunsicherung für eine Diagnose. Einem erfahrenem Mediziner stellt sich die Frage „auf welcher Seite ist der Blinddarm“ nicht mehr.

Welches sind die Anzeichen für eine Blinddarmentzündung?
Bei einer Appendicitis sind erste Anzeichen kolikartige Schmerzen im rechten Unterbauch, sie können aber auch über den gesamten Bauchbereich ziehen. Ebenfalls Fieber und Erbrechen, Kolik, Vereiterung oder chronische Blinddarmreizung und schmerzhaft auf Berührung. Eine Blinddarmentzündung, oder Appendicitis zu erkennen bedarf es medizinischem Fachwissens.

Bekommt man eine Blinddarmentzündung durch Kirschkerne?
Dies kann vorkommen, aber häufiger entsteht die Blinddarmentzündung durch Verschluss des Blinddarmausganges durch Verengung (Kotsteine) oder Abknickung.

Was ist häufiger? Blinddarmentzündung bei Erwachsenen oder Blinddarmentzündung bei Kindern?
Sie tritt bei etwa sieben Prozent der Bevölkerung auf, bevorzugt zwischen dem zehnten und 30. Lebensjahr. Seltener, aber möglich ist auch eine Blinddarmentzündung bei Kleinkindern.

Hat man bei Blinddarmentzündung Durchfall?
Durchfall ist kein klares Symptom für Blinddarmentzündung. Kann man haben aber muss man nicht haben.

Hat man bei Blinddarmentzündung Fieber?
In der Regel ja, aber für eine genaue Diagnose sollten Sie die Messpunkte und deren Temperaturunterschiede kennen. Diese Seite hier wendet sich an Laien. Deshalb hat sie keinen Lehrbuchcharakter.

Wie kann ich einer Blinddarmentzündung vorbeugen?
Gar nicht – oder ohne Garantie. In westlichen Ländern erkranken ca. 7-8 % im Laufe ihres Lebens.

Was ist eine Blinddarmreizung oder chronische Blinddarmentzündung?
Eine Blinddarmreizung wird immer wieder auftreten und Sie in Unruhe versetzen, verschwindet aber meistens nach einiger Zeit wieder von selbst. Eine chronische Blinddarmentzündung tritt mit mehreren Entzündungsschüben auf, die meist symptomenfrei abliefen, aber für narbige Einengungen des Wurmfortsatzes sorgen.

Welche Schmerzen bei Blinddarmentzündung
Welche Symptome bei Blinddarmentzündung
Was tun bei Blinddarmentzündung
Wie erkennt man eine Blinddarmentzündung
Woran erkenne ich eine Blinddarmentzündung
All diese Fragen kann man für einen Laien nicht vollständig beantworten, weil ihm das nötige Vorwissen zu einer exakten Diagnose fehlt. Zum Beispiel achtet ein Arzt für eine Diagnose auf folgende Zeichen: Mc Burney Druckpunkt, Lanz-Druckpunkt-Druckschmerz, Blumberg-Zeichen, Rovsing-Zeichen, Psoasdehnungsschmerz, Abwehrspannung, Rektaler Druckschmerz, Auskultation des Bauches. Haben Sie einen Verdacht auf Blinddarmentzündung, so sollten Sie besser einen Arzt konsultieren.

Die häufigste Behandlungsmethode bei Appendicitis

Sie ist bei Blinddarmentzündung Operation, die operative Entfernung (Appendektomie) des Appendix, des Wurmfortsatzes im Darm. Auf jeden Fall sollten Sie nicht selbst mit Hausmitteln experimentieren, keine angeratene Blindarmentzündung Therapie ausprobieren, wenn Sie für Anzeichen einer Blindarmentzündung medizinisch keine Appendicitis Diagnose stellen können.

Einen Arzt hinzuziehen bei vermuteter Blinddarmentzündung

Die Entzündung kann zum Blinddarmdurchbruch führen

. . . wenn keine rechtzeitige Appendizitis Operation erfolgt. Bei einem Blinddarmdurchbruch kann der Infekt in den Bauchraum übergehen und dadurch eine lebensgefährliche Bauchfellentzündung entstehen kann. Deshalb sollte man als Laie die Behandlung einer Blinddarmentzündung einem Arzt überlassen.

Blinddarm Schmerzen Kinder

Eine Blinddarmentzündung (Appendicitis) bei Kindern tritt am häufigsten erst ab dem Einschulungsalter auf. Bei den ersten Anzeichen einer Blinddarmentzündung sollten Sie einen Arzt rufen.

Sollte bei einer Blindarmentzündung eine Operation
innerhalb der ersten Stunden noch nicht möglich sein, so kann eine zwischenzeitliche homöopathische Behandlung durchaus hilfreich sein. Siehe bei Homöopathie Blindarmentzündung .

zurück zur Startseite

Darmkolik

Es treten heftige, wehenartige Schmerzen im unteren Bauchbereich auf. Die Ursachen einer Darmkolik können Krankheitskeime sein, ein Darmverschluss, eine Lebensmittelvergiftung, Krebs oder eine Darmentzündung.

siehe auch bei Kolik .

Entstand die Darmkolik durch einen Darmverschluss, so besteht höchste Gefahr und es sollte sofort ein Arzt herbeigerufen werden.

Ist eine Darmentzündung die Ursache

so weiß der Betroffene meist selbst schon ungefähr, dass die Ursache daher rühren könnte und er sollte baldigst mit einer Therapie beginnen.

Auch Gallensteine können Symptome einer Darmkolik verursachen.

Krankheitskeime oder Lebensmittelvergiftung führen plötzlich und akut zu einer Darmkolik. Die genaue Ursache und die anschließende Behandlung kann nur durch einen Mediziner oder eine Laboranalyse herausgefunden werden.

Schmerzen wie Darmkolik

können auch von einem Ulcus oder von der Bauchspeicheldrüse ausgehen.

Beim Säugling nennt man es die Dreimonatskolik, weil sie in diesem Lebensalter häufig auftritt.

Die Ursache einer Darmkolik

kann auch eine versetzte Blähung im Darm sein (Gase) oder die Symptome sind stressbedingt. Sie können mit geeigneten Tees der Kolik beikommen.

Schnelle Hilfe finden Sie bei Ursachen und Behebung.

Behandlung einer Stress bedingten Darmkolik

Geeignete Kräutertees sind Enzian, Johanniskraut, Kamille und Spitzwegerich.

Anis, Fenchel oder Kümmelöl können auch helfen.

zurück zur Startseite

Zu hoher Blutdruck, die Arterielle Hypertonie

Der Blutdruck wird dann als zu hoher Blutdruck betrachtet, wenn er ein bestimmtes Maß überschreitet. Eine Erhöhung des Blutdrucks birgt Gefahren für den Organismus, die in vielen Fällen zum Tode führen. Zu hoher Blutdruck macht sich nicht immer durch leicht wahrnehmbare Symptome bemerkbar und ist deshalb eine Gefahr im Verborgenen.


Ab welcher Höhe zeigen sich hoher Blutdruck Symptome?


Früher galt die Regel “Alter plus 100” als normaler systolischer Blutdruck. Heute wäre diese Regel, wendet man sie auf einen 40-jährigen an, bereits systolischer Bluthochdruck.

Zeigt sich zu hoher Blutdruck, so leiden darunter die Gefäße. Ab wann der Blutdruck hoch ist, sollte nicht allein aus Tabellen bestimmt werden, sondern immer unter Berücksichtigung jedes einzelnen Patienten. Grob gesagt ist ein systolischer Blutdruck ab 140 mmHg und ein diastolischer Blutdruck ab 90 mmHg bereits Bluthochdruck. Genaueres entnehmen Sie bitte der Seite Was ist zu hoher Blutdruck.


 Zu hohe Bluthochdruck Werte ziehen Folgen nach sich


Für die Gefäße sind ständig zu hohe Bluthochdruck Werte schädlich.
Sie verlieren ihre Elastizität, wenn sie unter ständiger Anspannung stehen.
Mangelnde Elastizität kann zum Riss oder zum Platzen eines Gefäßes führen.
Im Gehirn nennt man dieses Platzen eines Gefäßes Gehirnschlag, Apoplex oder Schlaganfall.


Puls senken um Organschäden zu vermeiden


Das Herz muss stärker pumpen, um erhöhten Druck aufrecht zu erhalten.
Durch Bluthochdruck können sich auch leichter Ablagerungen an den Gefäßwänden bilden (Arteriosklerose). Puls senken wäre also angeraten.


In der Niere verlieren die feinsten Gefäße ihre Fähigkeit, das Blut zu filtern. Es kommt zu Nierenschwäche oder Nierenversagen.


Im Herzen erfolgt durch den ständig erhöhten Druck und durch das ständig verstärkte Pumpen eine Verdickung der linken Herzkammer (linksventrikuläre Hypertrophie).
Als Folge bildet sich eine Herzschwäche (Herzinsuffiziens) heraus. Puls senken wäre hilfreich.
Mangelnde Durchblutung des überlasteten Herzmuskels kann dann auch Symptome bei Herzinfarkt als Folge nach sich ziehen.


Der Arzt, wird Ihren Blutdruck messen, um Bluthochdruck Werte zu ermitteln


In der Regel verschreibt er Ihnen dann Betablocker. Diese sollen den Blutdruck senken – jedoch ohne auf die eigentlichen Bluthochdruck Ursachen einzugehen. Es gibt viele Mittel gegen Bluthochdruck, doch keines führt zur Heilung, sondern leider nur zur vorübergehenden Senkung.


Zu hoher Blutdruck, was tun?


Die hauptsächlichsten Bluthochdruck Ursachen liegen im Übergewicht. Dadurch entsteht zu hoher Blutdruck.
In dem Maße, wie das Übergewicht gesenkt wird, in dem Maße geht auch zu hoher Blutdruck runter.
Bei alten Menschen ist es oft ein Mangel an Magnesium, der sich die Gefäßmuskeln verkrampfen lässt und dadurch den Blutdruck erhöht. Auch Vitamin D Mangel in der dunklen Jahreszeit ist Schuld.
Es wird empfohlen, täglich ca. 240 mg Magnesium als Nahrungsergänzung zu sich zu nehmen.

zurück zur Startseite

Beschwerden weil Blutdruck zu hoch

Morgens nach dem Aufstehen können Kopfschmerzen entstehen, wenn der Blutdruck zu hoch ist. Ein weiteres typisches Hochdruck Symptom ist der gerötete Kopf. Sie werden dann aber auch ein Pulsieren im Bauchraum spüren – besonders im Liegen.


Weshalb man Bluthochdruck senken sollte


Der Bluthochdruck Schwindel ist eine Beschwerde, die dann meist als so genannter “Altersschwindel” bezeichnet wird. Dass normaler Blutdruck Schwindel erzeugen kann, ist nicht möglich.
Müdigkeit, Nervosität oder Kurzatmigkeit sind weitere Symptome für Bluthochdruck .
Auch Nasenbluten, Ohrensausen oder Atemnot können Warnzeichen für Bluthochdruck sein. Sie sollten deshalb Ihren Bluthochdruck senken
Weitere Symptome bei Bluthochdruck sind geplatzte Äderchen im Auge und eventuelle Sehstörungen können durch Bluthochdruck ausgelöst werden.
Herzbeschwerden und Übelkeit sind ernstzunehmende Symptome.
Um Schäden am Sehnerv zu verhindern, machen Augenärzte Spiegelungen des Augenhintergrundes, um einen Bluthochdruck Einfluss rechtzeitig zu erkennen. Durch Bluthochdruck werden die fein verästelten kleinen Gefäße im Augenhintergrund geschädigt und können so den Sehnerv nicht mehr ausreichend mit Blut versorgen. Deshalb der gute Rat: Bluthochdruck senken!


Informationen finden Sie auf weiteren Seiten:
Was hilft gegen Bluthochdruck? allgemeine Info.
Den Bluthochdruck behandeln und beseitigen.
Durch Bluthochdruck Homöopathie, mit der man gute Erfolge erzielt.
Mittel gegen Bluthochdruck auf Verschreibung.
Zu Hause bequem den Bluthochdruck messen gibt Sicherheit.
Die passende Bluthochdruck Therapie für jeden einzelnen.
Hausmittel bei Bluthochdruck sollten man kennen. Sie finden alle Seiten im Inhaltsverzeichnis – siehe unten.
Welches Bluthochdruck Medikament ist für Sie geeignet?
Die Bluthochdruck Ursache finden die wenigsten heraus – und doch . . .
Die Folgen von Bluthochdruck können verhindert werden.
Blutdruck und Schwangerschaft. Folgen für das Ungeborene.
Bluthochdruck im Alter. Hiervon sind die meisten Älteren betroffen.
Bluthochdruck bei Kindern und wovon er herrührt.


Lebensgefährliche Beschwerden, weil zu hoher Blutdruck


Zu hoher Blutdruck kann Gehirnarterien überlasten und sie können platzen. Dieser so genannte Schlaganfall kann tödlich ausgehen oder bestimmte Bereiche des Gehirns werden so stark geschädigt, dass Lähmungen die Folge sein können.


zurück zur Startseite

Betablocker statt Bluthochdruck Tabletten

Betablocker blockieren im menschlichen Körper die Betarezeptoren. Dadurch werden die so genannten Stresshormone wie Noradrenalin und Adrenalin gehemmt, welche ja wiederum für die Herzaktivität von großer Wichtigkeit sind


Welches sind die wichtigsten Wirkungen der Betablocker?

Sie haben Einfluss auf die Herzruhefrequenz und den Blutdruck. Ebenfalls kommen bei Betablockern im Vergleich zu Bluthochdruck Tabletten mit ähnlichem Wirkungsspektrum weniger Nebenwirkungen zum Tragen. Deshalb kommen sie oft bei Herzkrankheiten und Bluthochdruck zur Anwendung.

Wie wirken Betablocker?

Sie hemmen Adrenalin und Noradrenalin in ihren Wirkungen. Der Einfluss auf den Sympathikus wird somit gedämpft und die Herzorgane geschont.
Da Betablocker jedoch auf alle glatten Muskeln kontrahierend wirken, sind auch die Bronchialmuskeln betroffen. Sie können deshalb nicht eingesetzt werden bei Erkrankungen der Bronchien. Obstruktive Bronchitis und Asthma bronchiale sind deshalb für den Einsatz von Betablockern kontraindiziert. Man muss also auf normale Bluthochdruck Tabletten ausweichen.


Ihr Einfluss auf die Adrenorezeptoren der Niere ist deshalb sehr bedeutend in der Behandlung von Bluthochdruck. Es ist möglich, mit Hilfe von Betablockern die Ausschüttung des blutdrucksteigernden Hormons Renin zu beeinflussen.

Der Einsatz der Betablocker kombiniert mit Bluthochdruck Tabletten


Sie bieten die Möglichkeit, mit anderen Hypertensiva in Kombination eingesetzt werden. Zu Beginn einer Behandlung reduzieren Sie die Herzleistung und erreichen somit eine schnelle Blutdrucksenkung. Im weiteren und langfristigen Verlauf macht sich dann ihre Wirkung auf den Sympathikus und die Reninausschüttung in einer stabilen Blutdrucksenkung bemerkbar.


Der Einsatz von Betablockern bei koronaren Herzkrankheiten zielt auf die Verminderung der Herzleistung. Dadurch wird der Sauerstoffbedarf des Herzmuskels direkt gesenkt. Außerdem werden durch Abnahme der Herzfrequenz auch die Herzkranzgefäße besser durchblutet. Man setzt Betablocker daher bei Angina Pectoris und auch nach Herzinfarkt ein.
Sie sollen auch die Herzrythmusstörungen beeinflussen.

Nebenwirkungen der Betablocker


Durch die Hemmung von Adrenalin mindern sie auch den Grundumsatz, was dann zu Gewichtszunahme führt. Man sollte daraus auch ableiten, dass ja wiederum das erhöhte Körpergewicht eine der Hauptursachen für erhöhten Blutdruck ist.
Durch die verminderte Herzfrequenz und den gesenkten Blutdruck kommt es auch zu einer Verstärkung von peripheren Durchblutungsstörungen.
Dazu sind bei manchen Menschen schon Heißhungeranfälle und Müdigkeit beobachet worden. Überlegen Sie genau, in welchem Fall Sie Bluthochdruck Tabletten gegen Betablocker austauschen.

zurück zur Startseite