Jetzt helfe ich mir selbst

 

Startseite

Krankheiten A - I

Krankheiten K - Z

Therapien

Therapeuten

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Fachärzte

Kontakt - Impressum

Homoeopathie

Rechtliches

 

 

.
Ratgeber

 


Venenentzündung
Thrombophlebitis Phlebothrombose

  dm

    Hier finden Sie schnelle Hilfe bei Venenentzündung, bewährte Hausmittel und erprobte Tipps.

Thrombophlebitis und Phlebothrombose ist eine Venenentzündung

    Es ist eine Entzündung mit Rötung, Überwärmung und Schwellung. Es treten Schwellungen und stechende Schmerzen, Brennschmerz oder Schmerz und Spannung längs der Venen auf. Entzündung nach Venenstau, geschwollene Beine, rote bis bläuliche Verfärbung, sehr empfindliche Haut sind weitere Symptome.

Aus der anfänglich entstandenen Venenentzündung

    mit Rötung, Überwärmung und Schwellung bildet sich dann ein Blutgerinsel, ein so genannter Thrombus, der bei Loslösung von der Gefäßwand zu lebensgefährlichen Komplikationen führen kann.

  dm

Venenentzündung Symptome

    Beginnen kann eine Venenentzündung im Bein oft nur mit einem Schweregefühl oder einem Spannungsgefühl in der Wade. Der ziehende oder stechende Schmerz tritt dann meist bei Bewegung auf und bessert sich in Ruhe. So kann der Ort der Venenentzündung Oberschenkel oder Wade betreffen. Das betroffene Venenentzündung Bein schwillt im betroffenen Bereich an und die Haut kann sich bläulich verfärben. Besonders in der Nacht können Krämpfe auftreten.

    Neben Venenentzündung Oberschenkel kann der Ort der Venenentzündung Arm oder Armbeuge sein, meist in der Armbeuge durch Kanülen oder Narkosemittel verursacht. Wurde die Kanüle in einer Handvene gesetzt, so kann auch hier eine Venenentzündung Hand oder Handgelenk betreffen.

Venenentzündung Salbe

    Als erste Maßnahme ist angeraten, um den Venenentzündung Arm oder den Venenentzündung Oberschenkel im betroffenen Bereich einen straff sitzenden Kompressionsverband anzulegen. Von Heparinsalbe als Venenentzündung Salbe wird berichtet, dass sie gut gegen Venenentzündung wirkt und eine Heilung beschleunigen soll. Als weitere Venenentzündung Salbe kommt meist ein Zinkleimverband in Anwendung. Gleiches kommt auch bei der Venenentzündung Hand zur Anwendung. Daneben können auch Quarkumschläge angewendet werden, die sozusagen als Alternativheilmethode gilt.

  dm

Die Venenentzündung Therapie

    Bei der ambulanten Venenentzündung Therapie klingt die Entzündung meist innerhalb von ein bis zwei Wochen ab. Dabei kommen neben Schmerzmedikamenten Pflaster, Salben oder Gel zur Anwendung. Wichtig ist die Kompression, um den Blutdurchfluss anzuregen, die dann auch zur Linderung der Beschwerden führt. Zur Venenentzündung Therapie gehört auch die Mobilisation, das heißt das Bettruhe nicht angeraten ist, weil sonnst eine oberflächliche Venenentzündung in tiefere Bereiche wandern kann. Nachts sollten die betroffenen Gliedmaßen hochgelagert werden. Viel Herumlaufen, kein langes Stehen.

          d

    Bei einer Venenentzündung im Bein, wenn es sich dabei um Venenentzündungen in tieferen Bereichen handelt, gehört diese Venenentzündung Behandlung immer in die Hände eines Arztes. Eventuell ist eine OP angeraten, wenn sich ein Thrombus gebildet hat. Dazu gehört auch eine eventuelle Stichinzision, wenn der  Thrombus nicht älter als eine Woche ist. Dies kann an oberflächlichen Venen bei Venenentzündung im Bein, auf Oberschenkel oder Wade erfolgen.

Homoeopathie bei Venenentzuendung >>>  

Hausmittel und Therapie der Venenentzündung

    Richtige Kompression und viel Bewegung (Venenwalking) sind wichtig in der Therapie der Venenentzündung. Die Behandlung gehört in die Hände eines erfahrenen Mediziners, der die verschiedenen Formen einer Thrombophlebitis diagnostisch unterscheiden kann. Venenentzündung was tun, wenn Sie selbst die Behandlung in die Hand nehmen wollen?

          d

  • Wobenzym der Fa. Muco, gegebenenfalls hochdosiert als Klistiertabletten.
  • Echinacea - Gaben oral oder injiziert bei Venenentzuendung.
  • Actovegin Fa. Hormonchemie, injekt oder oval als Dragees
  • Blutegel sh. Aschnerfibel
  • Wobenzymsalbe äußerlich Fa. Mucos
  • Venoplant comp Salbe Fa. Schwabe
  • Exhirud - Gel Fa. Plantorgan
  • Bei den oberflächlichen Thrombophlebitiden auf keinen Fall Bettruhe, sonst breitet sich der entzündliche Prozess auf tiefere Venen aus.
  • Kompressionsverbände oder Zinkleimverband.

Weiterführende Themen zu Venenentzündung

Aktuell

   Krebs
   Anti-Aging

   Beauty+Schönheit

   Wellness

   Massage

   Thai - Massage

   Ayurveda

   Heilsteine

   Hypnose

   Kinesiologie

   geistiges Heilen

   Feng Shui

   Meditation

   Entspannung

Service

Empfehlungen

Web - Hinweise

Geld verdienen am PC

Ratgeber Krankheiten

Bluthochdruck

Ischiasschmerzen

Meniskus Schaden

Multiple Sklerose

Fibromyalgie

Knieschmerzen

Arthrose

 

 

 

 

 

 

 

Newsletterarchiv