Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 

Schmerzen beim Sex - Dyspareunie

Ursachen für Schmerzen beim Sex

   

    Schließen Sie zuerst alle möglichen körperlichen Ursachen aus. Dies sollte durch die Diagnose eines Gynäkologen oder Urologen erfolgen. Weiter können Sie einen mit solchen Problemen erfahrenen Sexualtherapeuten befragen. Hierzu jedoch ist es erforderlich, dass beide Partner zu ihm gehen.

    Tipps, die Sie von einem Sexualtherapeuten bekommen, um Schmerzen beim Sex zu verhindern, können sich auch auf Maßnahmen beziehen, um schädliche Reizungen der Vagina zu verhindern. Dazu könnten gehören - andere Wäschearten zu tragen (Baumwolle), eine andere Hygienetechnik auf der Toilette zu praktizieren oder beim Waschen der Vagina keine Seife mehr zu verwenden.

    Es gibt auch Übungen, um wieder ein harmonisches Zusammensein ohne Schmerzen beim Sex zu erreichen. Das tabulose Gespräch mit dem Partner ist bei all diesen Ratschlägen erste Voraussetzung.

      

Selbsthilfe und Hausmittel gegen Schmerzen beim Sex

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern