Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 

 

Schilddrüse

Aufgaben der Schilddrüse

    Die Schilddrüse ist im vorderen unteren Bereich des Halses, unterhalb des Kehlkopfes lokalisiert. Sie produziert verschiedene Schilddrüsenhormone, wovon die hauptsächlichsten L-Thyroxin (T4) und Trijodthyronin (T3) sind. Mit diesen Hormonen werden im Körper das Zellwachstum und der Energiestoffwechsel gesteuert.

    Schilddrüse TSH ist ein Hormon, welches die Schilddrüsen Hormone T4 und T3 kontrolliert. Je mehr TSH, je mehr T3/T4 werden gebildet.

    ,

Schilddrüse Erkrankung - Schilddrüsen Probleme

    Am Anfang jeder Schilddrüse Diagnose steht eine eingehende Untersuchung der Schilddrüse und der Blutwerte (Schilddrüse Werte).

    Schilddrüse Symptome beziehen sich auf sicht- und tastbare Veränderungen der Schilddrüse mittels Abtasten oder Ultraschall, wodurch das Schilddrüse Struma, die vergrößerte Schilddrüse festgestellt werden kann.

Symptome Schilddrüsen Unterfunktion

    Produziert die Schilddrüse nicht genug Hormone, so nennt man das Hypo-Thyreoidismus. Hypo bedeutet wenig und hat in diesem Fall zur Folge, dass der Stoffwechsel verlangsamt wird. Die Folgen sind bei Hormonmangel durch die zu langsam arbeitende Schilddrüse Gewichtszunahme (Übergewicht), Frieren und Verstopfung. Außerdem verursacht die Leistungsminderung der Schilddrüse Müdigkeit. Weitere Schilddrüse Symtome sind Antriebslosigkeit, Niedergeschlagenheit, Depression, Kälteempfindlichkeit und langsamer Puls.

    Leidet die Schilddrüse Jod Mangel, so kann es zu einer Schilddrüsen Erkrankung kommen. Die Schilddrüse Krankheiten bei Jodmangel können eine Vergrößerung der Schilddrüse nach sich ziehen, weil der Organismus die Unterproduktion auszugleichen versucht, indem er mehr Schilddrüsengewebe nachwachsen lässt. Dadurch wird die Schilddrüse vergrößert und es kommt zum Kropf.

    Es kann aber auch bei einer verminderten Produktion von Schilddrüsen Hormonen bleiben, was in einer Schilddrüsenunterfunktion resultiert.

    Eine weitere Krankheit mit Unterfunktion Schilddrüse Hashimoto ist eine Autoimmunkrankheit. Schilddrüse Verkleinerung oder -vergrößerung ist dabei beides möglich. Beide Formen werden heute unter dem Begriff Hashimoto-Thyreoiditis zusammengefasst. Es handelt sich dabei um eine chronische Schilddrüse Entzündung. So kann im Verlauf dieser Erkrankung der Schilddrüse Diabetes oder Morbus Addison entstehen.

    ,

Symptome Schilddrüsen Überfunktion

    Es werden bei einer Schilddrüsenüberfunktion Symptome einer völlig gegenteiligen Schilddrüse Krankheit als bei der Unterfunktion auftreten. Die Schilddrüse kann auch vergrößert sein und es bildet sich ein Kropf. Dabei können Nervosität, Schlaflosigkeit, Zittern der Hände, schneller Puls und Hitzewallungen auftreten. Es tritt Gewichtsverlust ein, trotz ausreichender oder erhöhter Nahrungsaufnahme entsteht kein Sättigungsgefühl. Schilddrüse Überfunktion sind auch Bluthochdruck und Haarausfall.

    Schilddrüse Basedow mit Exophthalmus ist eine weitere Schilddrüse Erkrankung mit Überfunktion der Schilddrüse. Morbus Basedow lässt als bekanntes Symptom der Schilddrüse Augen hervorquellen.

Symptome Schilddrüse Entzündung

    Bei der eher selten auftretende Thyreoiditis sind die Schilddrüsen geschwollen, Fieber und Abgeschlagenheit treten auf. Ebenso kann die akut entzündete Schilddrüse Schmerzen verursachen, die sehr heftig sein können.

    Die subakute Entzündung oder die chronische Autoimmunerkrankung der Schilddrüse ist nichtinfektiöser Art und es treten dabei die oben beschriebenen Funktionsstörungen auf.

    Die Ursache der akuten Schilddrüse Entzündung kann bakteriell sein. Es treten dabei jedoch keine Funktionsstörungen auf.

 

Schilddrüse Behandlung

    Eine eingehende Schilddrüse Untersuchung ist unbedingt notwendig, bevor Sie die Schilddrüse behandeln. Zur Feststellung von Problemen mit der Schilddrüse Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen, sollte immer der erste Schritt sein, bevor eine Schilddrüse Therapie geplant und in Angriff genommen wird.

    Medizin Schilddrüse

    Ihr Arzt wird die Schilddrüsenüberfunktion dahingehend behandeln, dass die Produktion von Hormonen eingeschränkt wird. Entweder mit Thyreostatika oder wenn erforderlich mit Beta-Blockern, um die überschüssige Wirkung der Hormone abzuschwächen. Bei Kropf (Struma) wird er bei Einengung der Atemwege eine Schilddrüse Operation empfehlen. Es kann aber auch mittels Radiojodtherapie Schilddrüse Gewebe gezielt und schmerzlos zerstört werden. Das radioaktive Jod sammelt sich nirgends im Körper sondern ausschließlich in den schädlichen Knoten der Schilddrüse, zerstört diese und beseitigt somit die Ursache für die vermehrte Hormonbildung.

     

    Jedoch sollten Sie immer im Kopf behalten, dass es sich bei dieser Behandlung mit Radiojodtherapie um einen Eingriff in Ihren Körper handelt, die nicht nur an der Schilddrüse Nebenwirkung oder verbleibende Reststrahlung über Monate verursacht, sondern auf den ganzen Organismus einwirkt.

    Bei der Schilddrüsenunterfunktion kann mit zusätzlichen Jodgaben ein Versuch gemacht werden, einen eventuellen Jodmangel auszugleichen, jedoch sollte eine vorherige Diagnose sicherstellen, dass es sich nicht um Hashimoto oder die chronische Autoimmunkrankheit der Schilddrüse handelt. Dabei könnte durch zusätzliche Jodgaben die Krankheit in ihrem Verlauf negativ beeinflusst werden.

    Für die chronische Schilddrüsenentzündung Hashimoto verbleiben Hormontabletten  als fast einzige Möglichkeit, um die fehlende Hormonproduktion (T3-T4) zu ergänzen und damit die Symptome der Hypothyreose zu beseitigen. Die Medizin stuft diese Krankheit bisher immer noch als unheilbar ein.

    Die aktue Schilddrüsenentzündung wird in der Regel mit Antibiotika behandelt. Die subakute, nichtbakterielle Schilddrüsenentzündung wird mit entzündungshemmenden Arzneien behandelt.

 

    Schilddrüse Homöopathie

    Eine Therapie mit Homöopathie sollte immer als erstes in Erwägung gezogen werden. Durch Setzen feinster Reize wird nicht nur die Schilddrüse in Ihrer Funktion ganzheitlich beeinflusst, sondern Homöopathie wirkt nebenwirkungsfrei auf den ganzen Organismus und es ist eine vollständige Heilung möglich. Allerdings darf die Schädigung der Schilddrüse nicht soweit fortgeschritten sein, dass bereits zu viel Gewebe zerstört ist. Dann wäre nur noch der medizinische Weg der Hormonsubstitution möglich.

    Es gibt eine ganze Reihe von Schilddrüsen Homöopathie. Dazu gehören folgende Mittel:
    Am-m Ars Bar-c Bell Brom Calc Calc-f Calc-j Calc-p Cham Graph Ign Iod Kali-c Lach Lyc Merc Nat-m Nit-ac Rhus-t Sil Spong Staph Sulf

    Welches Mittel Sie nun für die jeweilige Behandlung einsetzen, können Sie nur durch Repertorisieren und anschließendem genauen vergleichendem Studium der Arzneimittellehren für jedes einzelne Mittel erfahren. Komplexmittel werden Ihnen hierbei nicht weiterhelfen, weil ein dauerhafter Behandlungserfolg bei einer chronischen Krankheit nur mit dem exakt passenden Einzelmittel möglich ist.

    Sie können auch zur Behandlung der Schilddrüse Schüssler Salze anwenden

Fragen und Antworten aus dem Schilddrüsen Forum

    Das Schilddrüse Forum beantwortet zusätzliche Fragen zur Autoimmunkrankheit Schilddrüse, unbehandelte Schilddrüse Folgen und gibt zusätzliche Tipps für Schilddrüsen Medikamente.

    Kann eine Überfunktion Schilddrüse Haarausfall verursachen oder verursacht die Unterfunktion der Schilddrüse Symptome dieser Art?
    Haarausfall ist keines der Schilddrüsen Unterfunktion Symptome, sondern immer das Zeichen einer Überfunktion

    Für gute Gesundheit Schilddrüse essen Sie am besten jodhaltige Nahrungsmittel. Es empfiehlt sich auch der Verzehr von Jodsalz.

    Ist eine große Schilddrüse immer krankhaft?
    Es könnte sich um einen Kropf oder Struma handeln. Lassen Sie das Schilddrüse Volumen von einem Arzt untersuchen. Er wird dann noch einen ausführlichen Schilddrüse Test bei Ihnen durchführen.

    Kann eine kranke Schilddrüse Kopfschmerzen verursachen?
    Kopfschmerzen können sehr unterschiedliche Ursachen haben. Dass eine erkrankte Schilddrüse Ursache für Kopfschmerzen sein kann, ist kaum anzunehmen. Sie sind kein typisches Symptom für eine Schilddrüsenerkrankung, können aber als Schilddrüse Nebenwirkungen (Nebensymptom) auftreten.

    Kann man trotz kranker Schilddrüse Sport treiben?
    Ja, wenn die Schilddrüse Medikamente richtig dosiert werden. Allerdings sollten die Schilddrüse Tabletten bei regelmäßiger Überprüfung der Blutwerte durch den Arzt eingenommen werden, um somit den Ausgleich zwischen veränderter sportlicher Leistung und dem Schilddrüse Medikament exakt einzustellen.

    Können bei Erkrankung der Schilddrüse Ursachen in falscher Ernährung gesucht werden?
    Wohl kaum, denn schon allein die Verwendung von Jodsalz in fast allen Nahrungsprodukten gibt der Schilddrüse Ernährung und Versorgung mit Jod in ausreichendem Maße. Das die Schilddrüse Jodmangel erleiden musste, das kam vor der Einführung von Jodsalz des öfteren vor, ist aber auch in der heutigen Zeit nicht auszuschließen.

    Sind Knoten Schilddrüse Gewebe oder handelt es sich um Schilddrüse Krebs?
    Ca. 95 % der Knoten sind gutartig. In den meisten Fällen beeinflussen sie auch nicht die Hormonproduktion. Lassen Sie das von einem Arzt abklären.

    Kann eine Überfunktion der Schilddrüse Gewichtsabnahme verursachen?
    Ja, das ist auf jeden Fall möglich und sogar trotz größerer Nahrungsaufnahme.

    Kann eine kranke Schilddrüse Schwangerschaft gefährdend wirken?
    Ja. Eine unbehandelte Unterfunktion wie auch Überfunktion der Schilddrüse kann das Risiko einer Fehlgeburt erhöhen. Die Heilung beziehungsweise die medikamentöse Einstellung der kranken Schilddrüse und Schwangerschaft sollten vorher mit dem Frauenarzt abgesprochen werden. Die Behandlung mit Schilddrüsen Tabletten während der Schwangerschaft ist ungefährlich. Denken Sie auch daran, dass der Jodbedarf in der Schwangerschaft zunimmt.

    Hilft Yoga Schilddrüse Probleme zu beseitigen?
    Es gibt dafür zwar keine wissenschaftlichen Untersuchungen, aber wenn die Schilddrüse Beschwerden auf eine Störung des Energieflusses im Halsbereich zurückzuführen sind, dann ist mit einer Heilung zu rechnen. Verlassen Sie sich aber nicht ausschließlich auf Yogaübungen. Gehen Sie auch zu Ihrem Arzt zur Kontrolle der Schilddrüse Anzeichen und Blutwerte.

    Kann die Erkrankung der Schilddrüse Bluthochdruck verursachen?
    Bei einer Schilddrüsenüberfunktion ist das ein bekanntes Symptom.

    Ist es möglich, dass eine kranke Schilddrüse Übergewicht verursacht?
    Ja. Bei einer Schilddrüsenunterfunktion ist Übergewicht eines der hauptsächlichsten Anzeichen bei der Schilddrüse Diagnostik.

    Erzeugt die erkrankte Schilddrüse Schwindel?
    Bei der Hashimoto Thyreoiditis können auch neurologische Symptome wie Schwindel auftreten.

    Kann bei Unterfunktion der Schilddrüse Mundgeruch entstehen?
    Ja, das ist schon möglich. Bei der Unterfunktion hat man eine zu kleine Schilddrüse.

    Bleibt Unterfunktion der Schilddrüse ein Kinderwunsch unerfüllt?
    Bei 10 Prozent der Fälle kann es schon möglich sein, dass sich eine Unterfunktion der Schilddrüse und Kinderwunsch nicht vereinbaren lassen.

    Wird die Funktion der Schilddrüse durch die Pille gestört?
    Ja das ist möglich. Es kann sogar zu erheblichen Schäden kommen.

    Ist ein Leben ohne Schilddrüse möglich?
    Ja, man kann die Schilddrüse entfernen und es ist sogar ein ganz normales Leben möglich. Nur ist dann eine ständige Schilddrüsen Behandlung durch Einnahme der täglichen Hormontablette notwendig, um die fehlende Schilddrüsenfunktion zu ersetzen. Die genaue Dosierung dieser Schilddrüsen Medikamente wird über die Blutwerte bestimmt. Oft kann bei der Entfernung der Schilddrüse noch genügend gesundes Gewebe belassen werden und so kann sich der Körper in der Zeit nach der Op wieder auf eine normale Funktion der Schilddrüse einstellen und eine Einnahme von Hormontabletten ist dann später nicht mehr erforderlich.

    Kann durch Jodmangel die Schilddrüse erkranken?
    Ja, sie kann einen Kropf bilden, man sieht deutlich, dass die Schilddrüse geschwollen ist und bei plötzlicher Jodgabe kann sie dann in die Überfunktion geraten.

    Kann man mittels Sonographie die Schilddrüse untersuchen?
    Man kann, aber eine genaue Erkennung von Knoten innerhalb des Organs ist mit Ulltraschall nicht gut möglich.

    Weiterführende Links  Schilddrüsenunterfunktion Schilddrüsenüberfunktion   Schilddrüsen-Erkrankung  Kehlkopf-Krebs  Speiseröhrenkrebs  Bronchialkrebs  Krebs
     

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern