Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


 Reizhusten Schleim

Husten Virus bedingt oder Reizhusten Allergie

    Meist ist Reizhusten schleim-los. Es ist dann ein trockener Hustenreiz, der den Husten auslöst. Es gibt aber auch Schleim produzierenden Husten, der verschiedene Arten von Auswurf haben kann.

    Ist die Reizhusten Ursache eine Erkältung, dann ist ein Husten Virus der Grund des Hustens. Ist ein Husten ansteckend, so ist es ein akuter Husten, der meist in 1 -2 Wochen abgeklungen sein sollte.

   

    Anders ist es bei einer Reizhusten Allergie, zum Beispiel Pollen Husten. Dabei wird der Husten solange anhalten, bis der Grund für die Allergie nicht mehr besteht.

 

Husten Schleim Blut

    Ist dem Husten Auswurf Blut beigemengt, so kann man ein Krankheitsgeschehen innerhalb Lunge oder Bronchien vermuten. Der Reiz entsteht in Lunge oder Bronchien und verursacht Husten. Blut im Schleim kann bei einer schweren Bronchitis mit Schleimhautblutung vorkommen, bei einer Lungenembolie, bei Tuberkulose oder bri Lungenkrebs.

    Da bei einer Herzmuskelschwäche ein Blutstau innerhalb der Lunge entsteht, kann dabei beim Husten Schleim Blut vermengt auftreten.

    Denken Sie aber auch daran, dass gerinnungshemmende Mittel (Marcumar) Blut im Schleim hinterlassen können.

 

Husten weißer Schleim

    Bei Beginn einer Erkältungskrankheit wird der Husten noch weißen Schleim produzieren. Weißer Schleim hat noch keine Aussagekraft für Reizhusten Ursachen.

Husten gelber Schleim

    Werden im späterem Stadium die Bronchien betroffen, so wird durch eine eitrige Bronchitis beim Husten gelber Schleim produziert.

      

Brauner Schleim - Husten

    Raucherhusten Symptome sind meist langanhaltendes morgendliches Husten. Der Raucherhusten Auswurf kann von Braun bis Schwarz wechseln, je nach der Menge an Teer, die mit dem Husten aus den Bronchien befördert wird.

 

 Husten Hausmittel als gute Hilfe bei Reizhusten

    Sie können Hausmittel für eine Reizhusten Hilfe anwenden. Dazu gehen Sie bitte auf die Seite Husten Bauchschmerzen.

Husten homöopathisch behandeln

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern