Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


Parkinson Anzeichen

    Auffallendstes Symptom bei der Parkinson Krankheit ist die allgemeine Bewegungsarmut (Akinese, Hypokinese oder Bradykinese), die für eine Parkinson Definition an erster Stelle steht. Sie macht sich bei allen Bewegungen des Erkrankten bemerkbar.

    So ist es nicht nur die äußerlich sichtbare Körperhaltung, sondern auch der Gesichtsausdruck, der sich in einem Maskengesicht äußert. Das Sprechen ist leise und undeutlich. Das Schlucken ist verzögert und es besteht vermehrter Speichelfluss.

   

    Als weiteres Parkinson Anzeichen sie die Rumpfbewegungen erschwert und der Gang ist schlurfend mit kleinen Schritten. Die Geschicklichkeit der Hände lässt nach, schnelle Bewegungen sind kaum noch möglich, beim Schreiben zeigt sich ein verkleinertes Schriftbild.

    Die ganze Haltung des Erkrankten ist als weiteres Parkinson Anzeichen gebeugt, was sowohl den Rumpf, den Nacken, die Ellenbogen als auch die Kniegelenke betrifft. Der Erkrankte spannt die gesamte quergestreifte Muskulatur unwillkürlich an und klagt deshalb über Muskelschmerzen.

 

Der weitere Parkinson Krankheitsverlauf

    Typisch ist der langsame Parkinson Tremor, der eines der augenfälligsten Parkinson Symptome ist. Dieses Zittern nimmt bei Bewegung ab. Es kann aber nicht als alleiniges Symptom für eine Diagnose genommen werden, weil es auch bei anderen Erkrankungen auftritt.

    Die Gang- und Standunsicherheit kommt durch die verminderte Stabilität beim Aufrechthalten des Körpers. Dazu kommt noch eine Unsicherheit bei Wendebewegungen, wobei der Erkrankte ins Trippeln kommt, weil er Angst hat zu fallen.

    Als Frühsymptom der Parkinson Anzeichen kann man die niedergedrückte Stimmung bezeichnen, von der ca. 40 % der Erkrankten betroffen sind. Diese tritt schon Jahre vor Erkennen der Krankheit auf.

    Begleitsymptome sind Muskel- und Gelenkschmerzen und Missempfindungen. Durch gesteigerte Talgproduktion kommt es zum Salbengesicht.

 

Das Parkinson Syndrom in seiner Wirkung auf körperliche Abläufe

    Kreislaufstörungen sorgen für instabilen, verändertem Blutdruck im Liegen oder Stehen. Blasenfunktionsstörungen grenzen den Patienten aus dem sozialen Leben aus. Auch sexuelle Funktionen sind sehr häufig eingeschränkt.

    Die eingeschränkte Funktion des Magen- Darmtraktes führt zu Durchfall oder Stuhlverstopfung. Dies ist ein Parkinson Anzeichen, welches den Tagesablauf des Erkrankten in ständiger Unausgewogenheit hält.

    Temperaturregulationsstörungen führen zu Hitzeintoleranz und nächtlich starken Schweißausbrüchen.

      

Geistige Parkinson Symptome

    Denkabläufe werden verlangsamt und sind oftmals auch Ausdruck der allgemeinen Antriebsschwäche.

    Durch Medikamente  (bei Parkinson Dopamin) können als Nebenwirkungen Sinnestäuschungen auftreten, die sich im späteren Parkinson Verlauf so sehr verstärken, dass der Patient unter panischer Angst zu leiden anfängt und weitere Symptome entwickelt, die sich zu Verfolgungswahn steigern können.

    Die psychischen Störungen können für die Behinderung des Patienten von erheblicher Bedeutung sein, weil sie von ihm selbst eher wahrgenommen werden als von der Umwelt, der die augenscheinliche körperliche Behinderung mehr ins Auge fällt.

    Weitere Informationsseiten über Parkinson
    parkinson diagnose   parkinson definition   parkinson medikament   parkinson dopamin    parkinson symptome   parkinson heilung   parkinson krankheitsverlauf   parkinson verlauf  multiple sklerose anzeichen
     

     

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern