Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


Massage

    Massage ist Arbeit am Körper mit sehr viel unterschiedlichen Techniken. Eine Massage wirkt immer auf das Bindegewebe und die Energiebahnen unter der Haut.

    Eine Massage kann zur Entspannung beitragen, kann heilen, kann Schmerzen lindern und das gesamte Energiesystem des Menschen wieder ins Lot bringen, wenn - sie richtig durchgeführt wird.

    Nicht jeder, der Sie massiert, ist auch wirklich ein Spezialist auf seinem Gebiet. Darum ein wichtiger Rat: Informieren Sie sich vorher genau, in wessen Hände Sie sich begeben. Schauen Sie sich die Zertifikate an, die über seine/ihre Ausbildung in Massage etwas aussagen.

   

    Massage hat folgende Wirkungen:

  • Entspannung von Muskulatur und Psyche
  • Entspannung von Haut und Bindegewebe
  • Sie können aber auch Schmerzlinderung durch Massage erfahren.
  • Senkung des Blutdrucks ist ebenfalls durch Massage möglich.
  • Erzeugung sexueller Erregung, bei bestimmten Massage-Praktiken
  • Steigerung der Durchblutung in den massierten Bereichen
  • Massage beeinflusst in jedem immer das vegetative Nervensystem.

      

    Jede Massage-Technik hat unterschiedliche Wirkungen:

  • klassische Massage, die auf Haut und Bindegewebe einwirkt
  • Oelmassage, bei der gleichzeitig Öle ihre Wirkung tun.
  • Lymphdrainage-Massage, die auf die Lympfbahnen ihren Einfluß hat.
  • Ayurveda-Massage, die auf altüberliefertem vedischem Wissen basiert.

 

    Shiatsu, bei der die Energie in den Körpermeridianen beeinflußt wird.

    Traditionelle Thai-Massage, die ihren Ursprung in China hat

    Unterwasserdruck-Massage, mit Wasserdruckstrahlen im Wannenbad.

    Sport-Massage, die vor oder nach dem Sport erfolgen kann.

    Akupunktmassage , die von Penzel aus Asien nach Deutschland gebracht wurde.

    Bindegewebsmassage, die Spannungen des Bindegewebes ausgleicht.

    Fußreflexzonenmassage, die gleichzeitig auf alle Körperorgane einwirkt.

    Aromamassage, bei der ausgesuchte Aromaöle zur Anwendung kommen.

    Baby-Massage, die der Entwicklung des Babies zugute kommt.

    Klangschalen-Massage, die mit Klangfrequenzen auf die Chakren wirkt.

           

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern