Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


Leinensamensäckchen

    Leinensamensäckchen zur Heilanwendung auf entzündeten Körperpartien oder schmerzenden Stellen, Hautpartien. Leinsamen-Säckchen für medizinische Anwendung.

    Leinsamensäckchen auf die entzündete Stelle auflegen.
    Dazu Leinsamen zerdrücken oder schroten und in Säckchen füllen, zubinden. 10 Min. in sehr heißes Wasser legen. Danach herausnehmen, leicht ausdrücken und auf die schmerzende Stelle legen.

   

 

 

 

 

 

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern