Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


Knöchel-Schmerzen

    Hier finden Sie schnelle Hilfe, bewährte Hausmittel und erprobte Tipps bei Knöchel-Schmerzen und weiterführende Themen.

    Knöchel Schmerzen treten häufig bei Sportverletzungen auf.

    Sie treten häufig auf im Verbund mit Bänder- und Sehnen-Zerrung oder Bänderriss. Weiterhin sind Menschen mit Uebergewicht von Knöchelschmerzen betroffen.

   

    Ursachen der Knöchel Schmerzen

    können Knorpelschäden und ein damit verbundener Reizerguss (Schmerzhafte Schwellung) sein oder durch häufige Mikrofrakturen des Knochens (oft bei Fußballern) eine Einklemmung (Impingement-Syndrom) erfolgt, bei der sich die Gelenkschleimhaut entzündet und verändert. Bei Läufern, Diabetikern oder Senk-Spreizfüßen tritt zwar selten aber problematisch genug ein Tarsaltunnelsyndrom auf, häufig verursacht durch unpassendes Schuhwerk.

 

    Versorgt werden Knöchel-Schmerzen vom Arzt aufgrund der o.g. Erkrankungen durch Verordnung physikalischer Therapie, Sporttherapie, Orthopädie oder operative Behandlung.

      

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern