Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


Kehlkopfkrebs

    Da das Grundthema dieser Webseite die Naturheilkunde ist, verweisen wir auch bei Kehlkopfkrebs auf Beiträge, die von der schulmedizinischen Krebstherapie abweichen. Auf der Seite Krebs verlinken wir zu Webseiten, die sich der Krankheit Krebs naturheilkundlich widmen und die eine alternative Krebstherapie anbieten.

   

Kehlkopfkrebs Symptome

  • Bei länger bestehender Heiserkeit
    sollte man das Augenmerk auf Kehlkopfkrebs richten.
  • Veränderungen am Kehlkopf werden zu Schluckbeschwerden, Schmerzen beim Schlucken oder einem Fremdkörpergefühl führen. Auch sollte man auf Schwellung der Halslymphknoten achten.
  • Verändert wird auch durch Kehlkopfkrebs Stimme und Sprechen. Man stellt eine klosige Stimme oder auch Räusperzwang fest.
  • Die Atmung wird im Fortlauf der Erkrankung ebenfalls behindert oder der Betroffene verursacht Pfeifgeräusche beim Einatmen. Es zeigt sich dazu noch ein unangenehmer Mundgeruch.
  • Übliche Anzeichen bei Kehlkopfkrebs sind dann noch Gewichtsverlust und Leistungseinschränkung.

 

Die schulmedizinische Therapie des Kehlkopfkrebs

    Sie geht den Weg von Operation, Chemo- oder/und Strahlenbehandlung. Die Prognosen für Kehlkopfkrebs Heilungschancen für die zukünftige Lebensführung sind zwar überlebensmäßig positiv, jedoch nur unter eingeschränkter Lebensqualität (Stimmverlust, Atemnot, verminderte Speichelbildung und dadurch Zerstörung der Zähne durch Karies, partielle Gefühllosigkeit durch Durchtrennung von Nerven und Appetitlosigkeit). Homöopathie wird zur Linderung der Folgen eingesetzt. Wir verweisen hier auch auf des Thema Mundhöhlenkarzinom.

    Weitere Tumoren im Halsbereich

Speicheldrüsentumor

    Etwa 80 % der Tumore der Ohrspeicheldrüse sind gutartig. Jedoch besteht bei zunehmendem Wachstum die Gefahr, dass das Operationsrisiko zunimmt und dass sie entarten könnten.

    Weiterführende Links zu anderen Heilmethoden: Krebs

 

Schilddrüsenkrebs Behandlung

    Anders als bei anderen Krebsarten wird der Schilddrüsenkrebs neben Operation, Strahlentherapie und Chemotherapie auch mit Radiojodtherapie angegangen. Dabei bleibt aber die vorangegangene Operation immer noch die wichtigste Therapieform.

      

    Da es für den Menschen möglich ist, ohne Schilddrüse zu leben, so ist nach einer Totalentfernung nur durch Hormongaben ein Weiterleben möglich trotz vorangegangenem Schilddrüsenkrebs. Lebenserwartung und Lebenserwartung und Lebensqualität sollten bei einer Frühdiagnose keine Einbußen erfahren.

     

    Disclaimer

Weitere Webseiten über Krebs

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern