Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


Homöopathie bei Krampfadern

Folgende Einzelmittel finden Sie auf dieser Seite

    Arnika D 6,
    Venen dick angeschwollen.

    Calcium fluoratum D 6,
    muss liegen, kann nicht stehen.

    Hamamelis D 1,
    Wehgefühl in den betroffenen Venen. Geschwüre, Blutungen.

   

Weitere Homöopathie bei Krampfadern

    Pulsatilla D 6,
    kalte und frostige Beine, Wehtun und Stiche. Bei Pulsatilla bessert Bewegung in frischer Luft, jedoch Verschlimmerung durch Wärme, nachts und in Ruhe.

    Zinkum D 6,
    nächtliche Unruhe mit Zuckungen in den Beinen.

    Auf der Seite Homoeopathische Reiseapotheke finden Sie eine Auswahl von Mitteln die wir auch für die Zusammenstellung einer homöopathischen Hausapotheke empfehlen.

    Nur Homoeopathie bei Krampfadern anzuwenden,
    wäre nicht ausreichend. Praktiker empfehlen die zusätzliche Anwendung von Mitteln der Naturheilkunde. Besonders manuelle Methoden versprechen den größten Heilerfolg. Siehe dazu Krampfadern.

      

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern