Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


Homöopathie Arteriosklerose Symptome

    Auf dieser Seite finden Sie eine  Auswahl bewährter homöopathischer Einzelmittel. Wenden sie diese an, wenn Arteriosklerose Symptome auf eine Arterienverkalkung hinweisen. Homöopathische Mittel (klassische Homöopathie) werden von Heilpraktikern und Naturärzten sehr oft für die Behandlung der Arteriosklerose Symptome eingesetzt.

   

    Im Sprachgebrauch: verkalkte Arterien

    Die Ursache verkalkte Arterien ist der Risikofaktor Arteriosklerose. Eine Verkalkung der Arterien macht diese schwer durchlässig für den Blutstrom und führt zu erhöhtem Blutdruck.

    Welches homöopathische Mittel

    Ammonium phosphoricum D 6,
    zu hoher Blutdruck mit Schwindelanfällen.

    Aurum jodat. D 4,
    bei Herzbeschwerden, zu hohem Blutdruck, Angina pectoris, Kopfkongestionen, Depressionen.

    Glonoinum D 6
    bei Herzschmerzen, Kopfkongestionen.

    Kali jodatum D 6,
    bei Kopfschmerzen, Wallungen, Schwindel, Unruhe und große Reizbarkeit.

     

    Natrium jodatum D 6
    setzt den Bluthochdruck herab.

    Viscum album
    setzt den Bluthochdruck herab.

     

Homoeopathische Reiseapotheke >>> 

          Arterienverkalkung

 

 

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern