Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 

 

Gesichtsmasken - eine Übersicht

Gesichtsmasken für die Gesichtspflege
die beste Grundlage für eine jugendliche Haut

    Mischen Sie sich eine gute Maske gegen unreine Haut und andere Hautunreinheiten im Gesicht. Sorgen Sie für eine reine Haut.

  • Naturjoghurt-Gesichtsmaske, die selbstgemachte Gesichtsmaske
    die einfachste Art, Ihre Gesichtshaut zu straffen und wieder rosig und frisch aussehen zu lassen.

    ,

  • Kamillenblüten in Milch für frischen Teint
    Lassen Sie 2 Esslöffel Kamillenblüten in ca. 50 ml heißer Milch 15 Minuten ziehen. Danach werden die Blüten ausgesiebt und ein halber Teelöffel Honig darin aufgelöst. Für den Brei mischen Sie einen Esslöffel Haferkleie dazu. Nach dem Auftragen dieser Maske lassen Sie sie eine viertel Stunde einwirken.
     
  • Leinsamen-Gesichtsmaske bei trockner und alternder Haut
    Lassen Sie eine Tasse geschroteten Leinsamen mit Wasser verrührt 10 Minuten quellen. Für die Geschmeidigkeit fügen Sie vor dem Auftragen eventuell noch etwas Wasser hinzu.
  • Sonnenblumenöl-Gesichtsmaske gegen Fältchen bei feiner trockner Haut
    Nehmen Sie mehrere große Wattebäusche und ziehen Sie sie in flache Flächen, mit denen Sie Ihr ganzes Gesicht bedecken können. Bevor Sie die Watteteile auflegen, tränken Sie diese in erwärmtes Sonenblumenöl. Lassen Sie diese Maske eine halbe Stunde einwirken, bevor Sie anschließend das Öl mit trockner Watte abtupfen. Nicht abwaschen.
  • Eigelb-Gesichtsmaske bei trockner Haut
    Trennen Sie ein Eigelb vom Eiweiss und verrühren dieses gut mit einem Teelöffel Speiseöl. Dazu geben Sie noch ca. 5 Tropfen Zitronensaft.
  • Kamille-Mandelkleie-Gesichtsmaske bei fettiger Haut mit Pickelneigung
    Zwei Esslöffel Mandelkleie verrühren Sie mit etwas heißen Kamillentee zu einem Brei. Die Maske warm auftragen und ca. 20 Minuten auf dem Gesicht belassen.
  • Frischhefe-Gesichtsmaske bei unreiner Haut
    Zerdrücken Sie einen kleinen Frischhefewürfel und verrühren diesen mit etwas lauwarmer Milch zu einem Brei. Nach dem Auftragen belassen Sie ihn auf dem Gesicht, bis der Brei erstarrt ist und reiben diesen dann in kreisförmigen Bewegungen wieder ab. Die Reste dann mit warmem Wasser abwaschen und die Haut anschließend mit kaltem Wasser abkühlen.
  • Kräuter-Gesichtsmaske bei unreiner Haut mit verstopften Poren
    Zwei Esslöffel Heublumen und Kamillenblüten mit 1/4 Liter kochendem Wasser überbrühen und 20 Minuten ziehen lassen. Die feuchten Kräuter legen Sie so heiss wie möglich auf Ihr Gesicht und bedecken es mit einem in dem Sud getränktem Tuch. Belassen Sie die Maske so lange wie angenehm auf dem Gesicht.
  • Bananen-Quark-Gesichtsmaske bei schuppig-trockner und spannender Haut
    Zerdrücken Sie eine weiche (reife) Banane und vermischen Sie diese mit 3 Esslöffeln voll Sahnequark. Dazu können Sie zur Abwandlung noch ein Eigelb geben. Lassen Sie diese Maske ca. 20 Minuten einwirken.

    

  • Heilerde-Gesichtsmaske zur Porenreinigung bei großporiger Haut
    Mischen Sie dazu
    1 gehäuften Esslöffel Heilerde mit 2 Eßlöffel Mineralwasser.
    Zu diesem Gemisch geben Sie
    einen halben Teelöffel flüssigen Honig
    1 Tropfen Lavendelöl
    1 Tropfen Rosenöl und tragen es auf die Gesichtshaut auf.
    Nach 20 Minuten wieder gut abspülen.
  • Heilerde-Gesichtsmaske für fettige und großporige Haut
    1 Esslöffel Heilerde mit warmen Wasser oder besser mit erwärmten frischen Gurken- oder Möhrensaft vermischen. Danach etwas etwas (ca. 1 Teelöffel) Honig dazugeben. Maske ca. 20 Minuten einwirken lassen und mit Wasser abwaschen. Sie können dem Waschwasser etwas Zitronensaft beimischen.
  • Petersilien-Packung als Gesichtsmaske
    bei Pickel, entzündlicher oder nervös-fleckig-geröteter Haut nehmen Sie 3 Eßlöffel Sahnequark oder ersatzweise Joghurt oder Dickmilch und vermischen diese gut mit einer halben Tasse sehr feingehackter frischer Petersilie. Nach 20 Minuten wieder abwaschen.
  • Vollei-Packung für jedes Gesicht als Maske, außer bei sehr trockener Haut
    Verquirlen Sie ein frisches Hühner-Ei sehr ausgiebig und tragen es als Maske auf.
  • Karotten-Packung-Gesichtsmaske für frischen Teint und Glättung trockner Haut (nährend)
    Vermischen Sie ein Eigelb mit einigen Tropfen Olivenöl und etwas frischen Karottensaft. Tragen sie die Mischung mit einem sehr weichen breiten Pinsel auf
  • Gurkenpackung als Maske bei fetter, pickliger und grobporiger Haut
    Sehr dünne Scheiben schneiden und auf dem Gesicht verteilen. Sie können darüber auch noch ein feuchtes Tuch legen. Lassen Sie die Gurken 20 Minuten einwirken.
  • Kartoffel-Packung erfrischend und glättend bei müder und alternder Haut
    Eine große weich gekochte Kartoffel gut zerstampfen und mit etwas Milch und einem Eigelb verrühren. So warm wie möglich auftragen (vorsicht, die Kartoffel hält die Hitze sehr lange). Nach 20 Minuten diese Gesichtsmaske abwaschen.
  • Alle Masken statt Peeling gegen Pickel.
  • Weiterführende Themen zu Gesichtsmasken: Beauty und Schoenheit  Schoenheitstipps Schönheit-Operation  Hautpflege  Was schadet der Schoenheit  Fingernaegel  Gesichtspflege  Ellenbogenpflege  Haarpflege   gepflegte Haende  Wellness  Entspannung


     

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern