Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


Fieber

    Symptome bei Fieber, wie viel Durst, viel brennende Hitze, Schüttelfrost, äußere Kälte und Angst kann man homöopathisch behandeln. Auch Unruhe, harter voller Puls tritt bei Fieber auf. Schlafsucht, blaues Gesicht, innere Hitze und eiskalte Haut sind ernstzunehmende Symptome. Erst Schüttelfrost und dann brennende Hitze sind typische Symptome für Nux-vomica. Typisches Belladonna Fieber zeigt folgende Symptome: hochrotes heißes Gesicht, Füße kalt, durstlos und schwitzt, Augen tränen, Patient ist lichtscheu, zeigt Erregung oder Unruhe, ist schlaflos und hat schwere Träume.

   

    Fieber was tun gegen Fieber?
    Zuerst die Ursache des Fiebers herausfinden und dann behandeln !! So kann auf Grund der Fieber Ursachen Fieber bei Kindern eine andere Fieber Behandlung erforderlich machen, als Fieber bei Säuglingen oder Fieber bei Kleinkindern. Sind Sie sich über die Fieber Ursache und die Fieber Symptome nicht sicher, so sollten Sie bei Fieber Arzt oder Heilpraktiker rufen, der dann auch die richtigen Fieber Medikamente verordnet. Auch die Fieber Temperatur kann unterschiedlich bewertet werden. So ist 42 Fieber sehr hoch und schon bedrohlich, Fieber 38 kann für einen Erwachsenen schon sehr unangenehm sein, wogegen das Fieber Kind mit Fieber 39 noch spielt.

     

Fieber Behandlung - Hausmittel bei Fieber

  • Wadenwickel bei Fieber: Umschläge mit feucht kalten Tüchern, alle 5 Min. erneuern.
  • Lebensrettende Maßnahme bei sehr hohem Fieber: Rumpfreibe-Sitzbad. Ausführlich beschrieben unter diesen Namen in der Literatur (Louis Kuhne).

siehe auch Hausapotheke Inhaltsverzeichnis

Fieber Homoeopathie Fieber >>>

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern