Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


Erbrechen Hilfe - Emesis -Vomitus

    Hausmittel bei Erbrechen (Emesis, Vomitus) oder homöopathische Mittel helfen bei starker Uebelkeit, Erbrechen nach dem Essen, wenn Erbrechen mit Diarhoe auftritt oder wenn ständige Übelkeit besteht. Weitere Symptome sind Erschöpfung nach Erbrechen, chronisches Erbrechen bei Dyspepsie. Erbrechen kann auch bei Magengeschwüren bei der Addison-Krankheit oder bei Gehirntumor (Krebs) auftreten. Dabei kann man diese Kopfschmerzen aber als Krebs-Schmerzen bezeichnen. Außerdem ist Erbrechen auch ein Symptom bei Schilddrüsenüberfunktion oder Magenkrebs.

   

    Erbrechen was tun bei Erbrechen

    Zuerst immer die Erbrechen Ursachen herausfinden, dann haben Sie sich schon selbst geholfen. So kann Erbrechen durch viele Ursachen ausgelöst werden.

    Bei Erbrechen Säugling oder Baby Erbrechen wird dies oft mit der natürlichen Entleerung des Magens bei Überfüllung verwechselt. Wenn das Baby also wieder einen Teil der Milch von sich gibt, dann ist das ein ganz natürlicher Reflex. Sollte es mehr sein, dann zum Kinderarzt.

    Trifft das Erbrechen Kinder, dann ist es oft nur ein psychische Abwehrreaktion, gegen ungeliebte Speise. So werden Sie bei sensiblen Kindern häufiges Erbrechen erleben, wenn deren Magen Erbrechen bei der kleinsten Unpässlichkeit herbeiführt.

    Bei einem Infekt tritt Fieber und Erbrechen bei Kindern gleichzeitig auf. Zusammen mit Fieber Erbrechen oder mit Durchfall Erbrechen bitte ganz unten dem jeweiligen Link folgen.

    Erbrechen Schüttelfrost ist Ausdruck einer Infektionskrankheit mit Fieber. Achten Sie auf weitere Symptome, die Sie zur richtigen Seite führen.

     

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern