Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


Der vierte Tibeter

    Auf dieser Seite finden Sie alles über “Der vierte Tibeter”, Übungsanweisung und Tipps,

Der vierte Tibeter - mit ausgestreckten Beinen auf dem Boden sitzend

    ,

  • Achten Sie darauf, dass der vierte Tibeter eine gleitfreie Unterlage erfordert, auf der während der Übung Ihre Füße stehen können. Setzen Sie sich mit aufrechtem Körper und ausgestreckten Beinen auf den Boden. Die Fersen sind dabei rutschfest auf dem Boden. Die Handflächen stützen Sie flach neben Ihrem Gesäß, in einem Ihnen am angenehmsten Winkel auf den Boden. Senken Sie Ihr Kinn auf die Brust und atmen Sie dabei aus.
  • Mit dem Einatmen heben Sie Ihr Gesäß und den Bauch nach oben und lassen den Kopf langsam in den Nacken sinken. Ihr Körper sollte dabei eine parallele Linie zum Boden erreichen. Achten Sie dabei auf Ihre zentralen Energiekanäle und schalten Sie imaginär den Energiefluss ein. Dem Anfänger wird diese Übung zu Anfang nur schwer gelingen, da die Muskulatur noch zu schwach und der Bauch zu schwer ist. Doch nur Geduld. Auch der vierte Tibeter wird von Ihnen bald gemeistert werden.
  • Kehren Sie nun langsam in die Ausgangsstellung zurück und verharren Sie in der sitzenden Position, bis der vierte Tibeter von Ihnen in seinen Wiederholungen angegangen wird.
  • Der vierte Tibeter hat eine anregende Wirkung auf das Verdauungssystem und er dient der Aufrichtung und Dehnung der Wirbelsäule.

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern