Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


Cellulite Behandlung

    Schnelle Hilfe mit der richtigen Cellulite Behandlung. Hier lesen Sie wie Sie die Cellulite behandeln.

    Was ist Cellulite

    Cellulitis Behandlung oder Zellulitis Behandlung sind beides nicht die richtigen Bezeichnungen für Cellulite, denn mit der Endung ...itis  bezeichnet man immer eine Entzündung, und Cellulite ist keine Entzündung, sondern eine Bildung von Dellen in der Haut, die überwiegend Frauen befällt. Das sieht dann aus wie die Oberfläche einer sehr großporigen Orange mit vielen Dellen. Deshalb nennt man sie auch Orangenhaut. Die Cellulite tritt hauptsächlich an den Oberschenkeln, Hüften, Gesäß, aber auch an den Oberarmen auf. Meist entsteht sie durch zu viel Fettgewebe.

   

Anti Cellulite Behandlung ist immer eine ganzheitliche Cellulite Therapie

    Sie besteht immer aus mehreren Teilen

  • Sollten Sie ein Cellulite Produkt in Form einer Cellulite Creme oder ein Anti Cellulite Mittel anwenden, dann hilft dieses nur, wenn Sie dieses gleichzeitig mit einer Anti Cellulite Massage in das Gewebe einarbeiten.
     
  • Diese Massagen sollten Sie regelmäßig, lange und kräftig durchführen. Unterstützen Sie die Wirkung der Massage noch durch Wechselduschen, um die Stoffwechsel Tätigkeit anzuregen.
  • Da sich die Cellulite nicht nur auf der Hautoberfläche ausgebreitet hat, sondern ihren Sitz im Fettgewebe hat, so müssen Sie dieses Fett loswerden. Geeignet ist dafür ausschließlich Bewegung und Ernährungsumstellung mit einer geeigneten Cellulite Diät.
  • Bewegen Sie sich wieder ausreichend. Runter vom Sofa und rein in die Joggingschuhe. Treiben Sie Sport. Laufen, Schwimmen oder treiben Sie irgendeine Sportart. Hauptsache Sie tun es mindestens 2 mal wöchentlich. In diesen jeweils mindestens 20 Minuten sollten Sie Ihren Puls auf über 120, besser noch 140 Schläge bringen - vorausgesetzt, dass Ihr Herz gesund ist und das abkann.
  • Keinen Bock zum Laufen oder Schwimmen? Wie wäre es dann mit Fitness Studio? Lassen Sie sich dort ein gezieltes Programm gegen Cellulite empfehlen. Denken Sie immer daran: Wer nicht fit ist, kann auch nicht fit aussehen.

    

Was Sie zusätzlich zur Cellulite Bekämpfung tun können

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern