Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


 Bronchitis Kinder

    Sind es größere Kinder, die von einer Bronchitis befallen sind, so sollten sie diese Erkrankung in den meisten Fällen ohne Komplikationen meistern können. Bei kleinen Kindern und Babys ist das schon etwas anderes. Bei ihnen sind die feinen Bronchien noch nicht genügend ausgeweitet, so dass der anfallende Schleim bei einer bakteriellen Bronchitis sehr schnell die Atemwege verlegen kann. Kommt es dann zusätzlich noch zu einer obstruktiven Bronchitis, bei der zusätzlich noch die Schleimhäute anschwellen, so kann sehr schnell Atemnot und Sauerstoffmangel bei ihnen entstehen.

   

  Eine Bronchitis beim Kleinkind und Baby

    Der Beginn erfolgt meist als eine Virus Bronchitis mit Reizhusten. Beim Husten wird zäher durchsichtiger Schleim hochgebracht. Anfangs entwickelt sich das Fieber noch niedrig und die Erkrankung ist noch nicht dramatisch. Diese Art Bronchitis sollte nach einigen Tagen wieder abklingen.

    Bildet sich eine Bronchitis beim Kleinkind jedoch zu einer bakteriellen Bronchitis heraus, dann wird das Kind nun eitrigen, gelblichen bis grünlichen Schleim hoch husten. Das Fieber kann bis auf 39 Grad Celsius steigen und der Allgemeinzustand des Kindes wird erheblich beeinträchtigt sein. Sie sollten nun besser einen Arzt aufsuchen.

Hausmittel bei Bronchitis

    Reiben Sie Brust und Rücken des Kindes mit einem ätherischen Öl ein. Besonders nachts wird es dem Kind Erleichterung bringen. Halten Sie den Brustkorb warm durch eine Kartoffelauflage - die Entzündung wird so schneller abheilen. Machen Sie eine Waschung mit Essigwasser. Das Kind sitzt dabei im Bett und sie beginnen mit dem rechten Arm, Hals, Brust, linken Arm und Rücken. Trocknen Sie das Kind danach nicht ab und decken es sofort wieder mit der warmen Bettdecke zu.

      

 Antibiotika bei Bronchitis ja oder nein

    Kennt sich ein Arzt mit homöopathischer Behandlung aus, so hat er es nicht nötig, Antibiotika einzusetzen. Jeder andere Arzt wird jedoch Antibiotika verschreiben, um dem Kind so schnell wie möglich Erleichterung zu verschaffen. Für eine wirkliche Heilung ohen Schwächung des Immunsystems ist natürlich der Homöopathie der Vorzug zu geben.

     

    Weitere Seiten über Bronchitis
     

     

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern