Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


Brennessel-Tee
Herba Urticae   Urtica dioica (L.)

    Anregung der Harnausscheidung und des Körperstoffwechsels, Beschwerden beim Wasserlassen.
    Abkochung: 1-2 Teel. Brennesselblätter auf 1/4 Liter Wasser, kalt ansetzen, zum Sieden erhitzen, 1 Minute kochen, 15 Minuten ziehen lassen, 2 mal tägl. 1 Tasse trinken.
    Zur Frühjahrs- oder Herbstkur (jeweis 4-6 Wochen) 2 mal tägl. 1 Tasse trinken.
    Nicht anwenden bei Wasseransammlungen (Ödeme) infolge eingeschränkter Herz- und Nierentätigkeit.

   

Andere Teesorten

    ANIS  Fructus Anisi Pimpinella anisum (L.)
    ARNIKA  Flores Arnicae   Arnica montana (L.)
    BALDRIAN   Radix Valerianae   Valeriana offincinalis (L.)
    BÄRENTRAUBENBLÄTTER   Folia Uvae ursi   Arctostaphylos uva-ursi (L.)
    BIRKENBLÄTTER   Folia Betulae  Betula pendula (Roth)  Betula pubescens (Ehrh.)
    BOHNENSCHALEN   Fructus Phaseoli sine semine   Phaseolus vulgaris (L.)
    EIBISCH   Radix Althaeae   Althaea officinalis (L.)
    EICHENRINDE   Cortex Quercus   Quercus robur (L.)   Quercus petraea (Matt.)
    FAULBAUMRINDE Cortex Frangulae
    FENCHEL   Fructus Foeniculi   Foeniculum vulgare (Miller )
    FRAUENMANTEL   Herba Alchemillae   Alchemilla vulgaris (L.)
    HAGEBUTTENSCHALEN Fructus Cynosbati
    HEIDELBEEREN Fructus Myrtilli

      

    LINDENBLÜTEN Flores Tiliae, Tilia cordata (Miller) Tilia platyhphyllos (Scopoli)
    LÖWENZAHN Radix Taraxaci cim Herba Taraxacum offincinale (Wiggers)
    MALVE  Flores Malvae Malva silvestris (L.)
    MARIENDISTEL Fructus Cardui Mariae  Herba Cardui Mariae Silybum marianum
    MELISSE Folia Melissae Melissa offincinalis (L.)
    MISTEL Herba Visci albi Viscum album (L.)
    PFEFFERMINZE Folia Menthae piperitae  Mentha piperita (L.)
    RINGELBLUME  Flores Calandulae  Calendula officinalis (L.)
    ROSMARINBLÄTTER Folia Rosmarini
    SALBEI Folia Salviae Salvia officinalis (L.)

          d 

    SCHACHTELHALM (Zinnkraut)    Herba Equiseti arvensis Equisetum arvense (L.)
    SCHAFGARBENKRAUT Herba millefolii
    SENNESBLAETTER Folia Sennae Tinnevelly Cassia angustifolia (Vahl)
    SPITZWEGERICH Folia Plantaginis Plantago lanceolata (L.)
    SUESSHOLZ Radix Liquiritae Glycyrrhiza glabra (L.)
    TAUSENDGUELDENKRAUT Herba Centaurii
    THYMIAN Bronchitis, Reizhusten, Keuchhusten, Verdauungsstörungen.
    WACHOLDER Fructus Juniperi Juniperus communis (L.)
    Wassertreibende Teemischung:
    WEIDENROESCHEN Folia Epilobii Epilobiulm angustifolium (L.)
    WEISSDORN Flores Crataegi Folia Crataegi Crataegus Oxyacantha (L.)
    WEISSE TAUBNESSEL Flores lamii alb.
    WERMUT Herba Absinthii Artemisia absinthium (L.)
    WOLLBLUMEN Flores Verbasci Verbascum phlomoides (L.) Verbascum thapsiforme
     

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern