Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 

  ,
 Behandlung bei Ischias

    Ischias entsteht durch Quetschung des Ischiasnerv - Nervus ischiadicus. Dies kann an der Nervenwurzel am Austrittsort aus der Lendenwirbelsäule nahe der Bandscheibe aber auch zwischen dem Piriformismuskel und dem Kreuzbein entstanden sein. Häufig tritt auch der Ischias Schwangerschaft auf, bei Verdrängung der Wirbelsäule durch den Fötus, mit Rückenschmerzen unterer Rücken.

   

    So können Ischiasschmerzen durch einen Bandscheibenvorfall in der Lendenwirbelsäule entstanden sein, bei der der Ischiasnerv eingeklemmt wurde, was aber eher selten vorkommt. Häufiger allerdings ist das Piriformissyndrom. Die Ischias Schmerzen sind dabei nicht auf die Rückenschmerzen unterer Rücken beschränkt, sondern sie ziehen entlang des Ischias Nerv in das Bein hinunter. Der charakteristische Ischias Schmerz tritt meist bei gestrecktem Knie und gebeugter Hüfte in Erscheinung.

Ischiasschmerzen Medikamente und Ischias Behandlung Hausmittel

  1. Zuerst sollte jede Behandlung darauf abzielen, Schmerzbefreiung zu erreichen.  Diclofenac oder Ibuprofen kommen hierfür oft in Anwendung. Entzündungshemmendes Mittel ist meist Cortison, welches als Injektion in die Rückenmuskulatur nahe der Wurzel des Nerven gespritzt wird. Wärme wirkt als Ischiasschmerzen Hausmittel wohltuend, Kälteanwendungen sollten vermieden werden.
  2. Ein natürliches Ischias Hausmittel zur Vorbeugung ist neben Ischias Gymnastik das tägliche Lauftraining oder schnelles Gehen über eine lange Strecke. Sie sollten täglich mindestens 3/4 Stunden gehen. Das stärkt die Muskulatur, die die Wirbelsäule stützt und ist deshalb eine empfehlenswerte Wirbelsäulen Therapie. Außerdem werden dadurch auch die Beinmuskeln auf natürliche Weise betätigt, was den Schäden durch sitzende Tätigkeit vorbeugt. Brechen Sie jedoch das Training bei Schmerzen ab und versuchen es am nächsten Tag wieder. Ausdauer belohnt mit Heilung.
  3. Wärmebehandlungen im Schmerzbereich können sehr hilfreich sein.
  4. Entzündungshemmende Salben oder Gels bei Rückenschmerzen unterer Rücken.
  5. Mittel der Homöopathie - siehe dort.
  6. Wenn die Gefahr der dauerhaften Schädigung des Nerven besteht, wird ein operativer Eingriff in Erwägung gezogen.
  7. Sellerie- und Kartoffelsaft gemischt, zeigen gute Wirkung in der Behandlung. Trinken Sie 300 ml täglich davon. Karotten- und Rote Beete Saft untergemischt, werden den Geschmack verbessern.
  8. Ebenfalls gut wirken Holunderbeerentee und Sellerietee.
  9. Sauerkraut oder Meerettich können Sie fein hacken und als Umschlag auf die schmerzende Stelle anwenden. Dieser Umschlag wirkt lindernd und entspannend auf den Muskel.

 

Was kann ein Arzt oder Therapeut  bei Ischias machen

  1. Spritzen oder Infusion durch den Arzt.
  2. Fachlich durchgeführte Massage, besonders wenn sie auf die Energiebahnen ausgerichtet ist, kann Wunder wirken.
  3. Ischiasschmerzen Symptome können durch Akupunktur sehr gut beeinflusst werden.
  4. spezielle Ischias Massagen (Druckpunktmassage) . . .
  5. . . . oder ausgewählte Ischias Homöopathie behandelt werden. (Rückenschmerzen Lendenwirbel).
  6. Anwendung von Osteopathie oder Chiropraktik. Ein guter Chiropraktiker wird eine Deblockierung der betroffenen Segmente erreichen und eine eventuelle Verkrampfung des Piriformismuskels vornehmen.

       

    Natürlich können Schmerzen im Gesäß oder im Bein auch andere Ursachen als nur Ischias haben. Man sollte deshalb Ischiasschmerzen Symptome von Arthrose, Entzündungen, Bechterew und Schmerzen durch Verformungen der Wirbelsäule abgrenzen.

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern