Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


Ayurveda

    Hier finden Sie alles über Ayurveda, erprobte Tipps und neue Erkenntnisse. Wir informieren über Ayurvedamedizin, Ayurveda Kliniken, Ayurveda Therapien, Ayurveda Kur Deutschland, Ayurveda Urlaub Indien, Ayurveda Reisen Indien und Ayurveda Kuren Indien. Auch die Ayurveda Kuren Sri Lanka sind ein Thema für das große Ayurveda Buch.

   

    Ayurveda Wellness Wochenende

    Ayurveda Deutschland bietet Ihnen solch ein Ayurveda Wellness Wochenende. Sie erfahren hier, was Schönheit, innere Ausstrahlung und vitale Kraft auch für Sie bedeuten kann. An solch einem Wochenende können Sie die Seele baumeln lassen und diese Verwöhntage voll genießen. Befreien Sie sich von stressbedingten Beschwerden, wenn Sie der berufliche Alltag oder eine nervige Familie zu sehr im Griff hatten.

    Ayurveda Kuren Deutschland

    Ayurveda Kuren in Deutschland erfreuen sich großer Beliebtheit und werden von vielen Instituten angeboten. Sie können danach im Internet “googlen”. Tippen Sie einfach “Ayurveda Kuren Deutschland” ein und unter den Suchergebnissen werden Sie Aurveda Wellness Deutschland oder Ayurveda Kuren Deutschland finden. Vielleicht ist auch etwas für Sie dabei.

 

    Ayurveda Urlaub Indien

    Sie können solch einen “Ayurveda Urlaub Indien” auch mit Ayurveda Kuren Indien verbinden. Viele Anbieter sind nun bereits auf dem Markt, die Ihnen komplette Pakete von Ayurveda Wellness bis Ayurveda Kuren Deutschland nun auch in Indien - auf Wunsch auch inklusive Flug anbieten. Ein Ayurveda Urlaub Indien lässt Sie direkt am Ursprungsort des Ayurveda oder spezieller gesagt “Maharishis Ayurveda”, die Wohltaten einer solchen Behandlung mit einem Urlaub in einem exotischen Land genießen.

    Interesse für Ayurveda Schweiz?

    Sie wollen nicht ganz so weit weg? Auch hier finden Sie “Maharishis Ayurveda” in gesunder Luft, umgeben von der herrlichen Bergkulisse der Schweiz. Ayurveda Schweiz bieten Ihnen im Internet bereits viele Institute, die Sie Sie in vielen Urlaubsorten finden.

 

    Das große Ayurveda Buch

    Lesen Sie sich erst schlau! Ein gutes Ayurvedabuch gibt Ihnen das notwendige Wissen, was Sie so bei der Buchung Ihres Ayurveda Wellness Wochenende oder für Ayurveda Kuren in Deutschland beachten sollten. Auch für einen Ayurveda Urlaub Indien lesen Sie in solch einem Ayurvedabuch viele Einzelheiten, die Sie vorher schon wissen sollten und sich nicht erst vor Ort überraschen lassen sollten. So wird Sie das große Ayurveda Buch schon zu Hause in Ruhe auf Ihren Ayurveda Urlaub Indien oder eine Ayurveda Wellness Deutschland vorbereiten.

      

    Ayurveda ist die Wissenschaft vom Leben

    Das Wort Ayurveda setzt sich zusammen aus Ayu, das Leben und Veda, das Wissen. Ihr Ursprung geht auf das alte Indien zurück. Dort nennt man die energetischen Grundkräfte (Doshas) Kapha, Pitta und Vata -  die Steuerfunktionen unserer gesamten geistig, physischen Prozesse.

    Ayurveda basiert auf drei Säulen

    Heilmittel, Nahrung und Behandlung. Dass dieses System in der westlichen Welt Fuß fassen konnte, verdanken wir dem indischen Lehrer und Seher Maharishi Mahesh Yogi.

Ayurveda ist verbunden mit der 5-Elemente-Lehre

    Kapha mit den Elementen Wasser und Erde. Gibt im Ayurveda dem Körper die Struktur. Es bedeutet “schwer, langsam, beständig, kalt, ölig, klebrig, süß und sanft”.

    Pitta mit den Elementen Feuer und Wasser. Im Ayurveda bildet es das Verdauungsprinzip. Es bedeutet “schwach, ölig, scharf, heiß, leicht und sauer”.

    Vata mit den Elementen Luft und Raum bildet im Ayurveda das Bewegungsprinzip. Es bedeutet “trocken, kalt, schnell, rauh und beweglich”.

    Sind diese 3 Doshas im Gleichgewicht, dann ist der Mensch laut Ayurveda gesund. Störungen in der Gesundheit jedoch zeigen sich durch ein Über- oder Untergewicht in den einzelnen Doshas.

Hieraus resultiert die ayurvedische Typenlehre

    die den .....

  • Kapha-Typ
    als erdverbunden, mit viel Ausdauer und einem stabilen, muskulösen Körperbau schildert. Er ist sanftmütig, geduldig und seelenstark und macht alles langsam, aber mit Ausdauer, Bedacht und Stärke. Durch sein starkes Selbstvertrauen ist er nur schwer aus der Ruhe zu bringen. Daraus resultiert dann auch eine geduldige und liebenswürdige Großzügigkeit und Verlässlichkeit. Sind die Elemente des Kapha-Typen im Ungleichgewicht, resultieren daraus oft Übergewicht und Fettansatz, besonders an Gesäß und Beinen. Hier kann Ayurveda korrigierend eingreifen.
  • Pitta-Typ
    als schlank, muskulös und von mittlerer Statur bezeichnet, der sich körperlich bewegen möchte. Er hat einen scharfen Intellekt, aus dem sich ein reger Geist mit präziser, deutlicher Sprache bildet. Meist fröhlich, ist seine Grundstimmung unternehmungslustig, erfinderisch und ehrgeizig. Er kann aber auch zu Gereiztheit und Zornesausbrüchen neigen, wenn er unter Druck steht. Er hat eine gute Verdauung, muß aber regelmäßig sein Essen und Trinken haben. Ayurveda berücksichtigt die Symptome dieses Typs bei der Auswahl der Behandlung.
  • Vata-Typ
    hat einen leichten, oft schmalschultrigen Körperbau mit geringem Gewicht. Im Ayurveda wird bei der Diagnose darauf Rücksicht genommen. An den Gelenken und Gliedern treten Adern und Sehnen deutlich sichtbar hervor. Er hat einen unregelmäßigen Appetit und nimmt nur schwer zu. Mit seiner heiteren Grundstimmung ist er flexibel, anpassungsfähig und schnell in seinen Handlungen, aber auch sprunghaft und vergeßlich . Auf Geräusche, Kälte und Lärm reagiert er heftig. Er isst gerne Heißes und hat eine Abneigung gegen kalte Nahrung.
  • Weiterführende Themen zum Ayurveda:
    Massage  Thai-Massage  Akupunktmassage  Fußreflexzonenmassage  Aromamassage  Oelmassage 
    Therapien

     

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern