Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


Ayurveda-Massage

    Ayurveda ist eines der ältesten Heilsysteme das wir kennen. Dieses System geht davon aus, dass Krankheit immer eine ganzheitliche, physische, geistige und seelische Ursache haben muss. Die Ayurveda-Massage berücksichtigt diese Ganzheitlichkeit in allen ihren Anwendungen.

   

    Die unterschiedlichen Techniken die die Ayurveda-Massage anbietet:

    Shiroabhyanga ist eine Kopfmassage zur Kräftigung von Kopfhaut und Haarwurzeln. Diese Ayurveda-Massage beruhigt Nerven und Muskeln.

    Mukabhyanga ist eine Kopf-Gesichts-Dekollete Behandlung für eine tiefe und intensive Entspannung zur Förderung von Durchblutung und Lymphfluss.

    Abhyanga, Als Ganzkörper-Öl-Ayurveda-Massage belebt sie Körper und Geist. Sie bekommen eine geschmeidige und samtweiche Haut durch die speziellen Öle.

    Shirodhara ist ein meditatives Erlebnis besonderer Art. Das Nervensystem wird durch diese Ayurveda-Massage günstig beeinflußt und Schmerzen werden gelindert.

    Padabhyanga, eine intensive Fußmassage, die kräftigend auf den ganzen Körper wirkt und gegen Stress und Schlaflosigkeit wirkt.

    Spezial-Rücken-Massage mit warmen Sesamöl und Kräuterölen werden Schmerzen und chronische Probleme angegangen.

    gezielte Fußmassagen als Ayurveda-Massage gegen Allergien, Atembeschwerden, Gelenkbeschwerden, Blasenleiden, Schlaflosigkeit, Herz-Kreislauf-Problemen, Bluthochdruck oder -niedrigdruck,  Magen-Darmbeschwerden, Rheuma und Gicht,

 

    Symptome für die eine Ayurveda-Massage angewendet werden kann

    Schlechtes Allgemeinbefinden, Schlaflosigkeit, Erschöpfung, Müdigkeit

        

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern