Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


Aufstoßen

    In diesem Artikel finden Sie gute Tipps, schnelle Hilfe und bewährte Hausmittel, was Sie bei Aufstoßen tun können. Aufstoßen nach dem Essen kann die Folge von blähender Nahrung sein, zu viel, zu schnell gegessen oder dabei Luft geschluckt.

    Nach dem Trinken von kohlensäurehaltigen Getränken wollen die Gase wieder raus.

    Müssen Sie nach dem Einnehmen von Medikamenten aufstoßen,
    dann haben Sie wahrscheinlich nicht genügend Wasser mit der Medizin eingenommen.

   

    Kommt mit dem Aufstoßen gleichzeitig Magensaft hoch, man nennt es saures Aufstoßen, dann kann das während der Schwangerschaft ganz normal sein. Es können aber auch Magenstoerungen, eine Magenübersäuerung sein, wenn vom Magen Aufstoßen kommt oder eine Speiseröhrenentzündung (Ösophagitis).

    Haben Sie beim Aufstoßen auch noch Magenschmerzen
    (Druckgefühl im Oberbauch), dann kann es sich um eine Magenschleimhautentzündung (Gastritis) handeln. Dabei kann dann auch noch Völlegefühl, Übelkeit oder Erbrechen dazukommen.

    Bei Gallensteinen zeigt sich das Aufstoßen mit Schmerzen
    im Oberbauch nach fettem Essen. Übelkeit und Erbrechen sind dabei möglich. Es kann aber auch eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse sein, wenn sich fettige grosse Stühle zeigen.

     

 

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern