Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


Asthma Kind

    In diesem Beitrag finden Sie gute Tipps, schnelle Hilfe und bewährte Hausmittel, was Sie für das Asthma Kind tun können. Naturheilmittel und bewährte Hausmittel werden Ihnen genannt. Asthma wird ausgelöst durch Umweltbelastung, Allergie etc. Es führt zu höchster Atemnot oder Krampfhusten. Ein Asthma - Erstickungsanfall nachts oder Husten mit Uebelkeit und Erbrechen

    Leidet Ihr Kind unter Asthma,
    dann ist oftmals schnelle Hilfe erforderlich

    und wegen der Gefahr bei einem Asthma-Anfall sollten Sie zuerst an ärztliche Hilfe denken..

    ,

Hausmittel und Therapien bei Asthma KInd

  • Machen Sie einen Brustwickel aus kleingehackten, rohen Zwiebeln, oder frischem Sauerkraut. Lassen Sie das Asthma Kind 1 Teelöffel aus der Mischung von 1 Teil flüssigem Bienenhonig und 3 Teilen geriebenen Meerrettich bei Asthma einnehmen.
  • Spenglersan Kolloid K
    bei Asthma 3x tägl. 10 Tropfen  Kolloid K - ab dem 3. Tag 3 x tägl. 10 Tropfen Kolloid G und 1x tägl. 10 Tropfen Kolloid T evtl. jeden 2. Tag 1x tägl. Kolloid R
  • Asthma-Bomin H, Tropfen (homöopathisches Komplexmittel von A. Pflüger GmbH & Co.KG), schleimlösend, krampflindernd und entzündungshemmend. Erkrankungen des Bronchialsystems, einfache Katarrhe der Atemwege, quälende Hustenanfälle bei akuter Bronchitis.

    homöopathische Mittel

    können Asthma heilen! Siehe auf der Seite Homoeopathie bei Asthma. Dabei ist es wichtig, die Asthma Diagnose von einem Heilpraktiker oder Arzt für klassische Homöopathie stellen zu lassen.

Vermeiden sollten Sie bei Asthma:

  • Möglichst keine ätherischen Öle benutzen, weil diese oftmals allergische Reaktionen hervorrufen. Vorsicht also mit Aroma Ölen, Duftlampen bei Asthma.
  • Staub meiden, alle eventuellen Auslöser bei Asthma Husten aus der Wohnung schaffen.
  • Zuviel Wärme und zu trockene Luft in der Wohnung sollte man bei Asthma meiden.

    

Hausmittel für das Asthma Kind

  • Sie können Ihrem Kind 3 mal täglich einen Teelöffel voll von einem Brei aus 3 Teilen geriebenen Meerrettich und 1 Teil flüssigen Bienenhonig geben. Wegen der Süße wird es diese Hausmedizin gerne akzeptieren.
  • Wichtig ist die Asthma - Buchführung in einem Tagebuch. Tragen Sie täglich ein, was Ihrem Asthma Kind Erleichterung bringt, was ihm schadet.
  • Ihr Kind sollte täglich viel Bewegung haben und möglichst Sport treiben. Das stabilisiert die Atmungsorgane und setzt die Reizschwelle für zukünftige Anfälle herab.
  • Ihrem Kind einen Tee zu trinken geben, der zu gleichen Teilen aus Brennesseln und Taubnesseln besteht. Sie können diesen Tee ruhig etwas süßen, damit er von Ihrem Kind bei Asthma akzeptiert wird.
  • Die verschiedenen Therapien mit Eigenurin werden auf der Seite Urin beschrieben.
  • Sollten Sie selbst das Problem nicht in den Griff bekommen, so zögern Sie nicht, mit Ihrem Kind in einer Kurklinik Asthma Hilfe in Anspruch zu nehmen. In dieser Asthma Klinik haben Sie immerhin die beste Aussicht, bei Ihrem Kind das Asthma heilen zu lassen.
  • Reden Sie mit Spezialisten. Man wird Sie darüber informieren, dass auch bei Ihrem Kind Asthma heilbar ist.
  •       d

    Weiterführende Themen zu Asthma Kind: Bronchialkatarrh akut  Bronchitis  Heiserkeit    Nasennebenhoehlen  Herzbeschwerden nervös  Hypertonie Innere Medizin Allergie  Beklemmungen  Husten  Ohnmacht  Halsschmerzen  Herzschmerzen  Kehlkopfschmerzen  Schmerzen_in_der_brust  Schmerzen_in_der_lunge 

Das bringt dem Asthma Kind Erleichterung

  • Von Hatha Yoga für Kinder wird berichtet, dass es hilfreich bei Asthma ist.
  • Machen Sie gezieltes Atemtraining mit dem Asthma Kind. Die Stellungen Schwan, Kobra oder Tiger. Aber auch andere Atemschulen können Ihnen helfen.
  • Die Bioresonanztherapie ist ein Naturheilverfahren.

Asthma bronchiale   Asthma Therapie     Asthma Naturheilkunde
schweres Asthma     Hausmittel bei Asthma   Homoeopathie bei Asthma

 

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern