Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


Aroma-Massage

    Eine Kombination von Massage und ätherischen Ölen bewirkt bei der Aroma-Massage ein ganzheitliches Ansprechen von Körper und Sinne.

    Hochwertige ätherischen Öle entfalten bei dieser besonders einfühlsamen Aroma-Massage in der Haut, in den Muskeln und auch in der sinnlichen Wahrnehmung ihre therapeutischen Wirkungen. Hierbei können verschiedene Öle verschiedene Wirkungen haben, wie zum Beispiel erwärmend oder kühlend, pflegend, belebend oder erfrischend.

   

    Auf Seele und Geist können die Öle bei einer Aroma-Massage entweder anregend oder beruhigend wirken und somit ganzheitlich Ihre Harmonie wieder herstellen.

    Die Aroma-Massage ist eine der angenehmsten Formen,
    ätherische Öle mit Körper und Nase zu genießen.

    Sie wirkt auf den Körper erwärmend, belebend, stimmulierend und erfrischend.

    Auf die Seele wirkt sie öffnend, angstlindernd, beruhigend, kreativitätsfördernd, konzentrationsfördernd, ausgleichend und stimmungsaufhellend.

    Bei Krankheitszuständen wirkt die Aroma-Massage hautregenerierend, antiseptisch, pilztötend, entzündungshemmend, darmberuhigend, schmerzlindernd, heilungsfördernd und antiviral.

      

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern