Jetzt helfe ich mir selbst

 

     

 

   
 . 
 


Angina Homöopathie

    Die Anwendung von Homöopathie bei Angina trägt wesentlich zur Verkürzung der Angina Dauer bei. Mit dem passenden Mittel kann auch eine chronische Angina völlig ausgeheilt werden.

  Auswahl bewährter Mittel bei Mandelentzündung und Halsschmerzen

    ,

    Aconitum D 6
    soll man gleich zu Anfang der Angina einmalig geben.

    Belladonna D 6 in häufigen Gaben.
    wenn neben den Angina Halsschmerzen das Zäpfchen rot und geschwollen ist.

    Cantharis D 4,
    bei Halsentzündung und Halsschmerzen mit heftigem Brennen, Rauheitsgefühl und Einschnürungsgefühl im Hals.

    Die Angina Homöopathie
    muss immer nach Symptomen ausgewählt werden

    Apis mellifica
    der Hals ist außen und innen geschwollen, Gewebe jedoch nur oberflächlich befallen, das Zäpfchen sieht aus wie mit Wasser gefüllt, hellrote Farbe, Wärme verschlimmert, Zäpfchen dick herunterhängend.

    Conium D 4
    Bei Mandelentzündung, wenn die Mandeln geschwollen sind, Drüsen steinhart ohne Neigung zum Eitern.

    Hepar sulf. D 10
    Eitrige Angina mit vereiterten Mandeln und scharfen, stechenden Halsschmerzen wie Splitter, welche zu den Ohren ausstrahlen.

    Lachesis D 12
    bei Mandelanschwellung, Hals bläulich-rot, stinkender Atem

         -

    Was hilft gegen Halsschmerzen mit schwerer Erkrankung?

    Mercurius chrom. D 4,
    bei Mandelschwellung, hohes Fieber, Schluckbeschwerden.

    Mercurius solubilis,
    schwere Angina mit schlechtem Allgemeinzustand. bei erheblicher Schwellung mit tiefroten Mandeln, passt nicht zu Beginn, aber bei vereiterter Angina, wenn sich Eiter gebildet hat. Stinkender Atem und stechende, zum Ohr ausstrahlende Halsschmerzen, die das Schlucken von Speisen und Getränken unmöglich machen.

    Phytolacca,
    bei Halsschmerzen in der Gegend der Zungenwurzel, die beim Schlucken zu den Ohren hin ausstrahlen. Mandeln groß und bläulich, starke Trockenheit, Brennen und Wundsein im Rachen.

Homoeopathische Reiseapotheke >>>

Weitere Homöopathie-Seiten bei Erkrankungen der Atemwege

Heilung von Krankheiten mit Homöopathie, Hausmitteln oder Teezubereitung erfordert Sachkenntnis. Wenn Sie nicht ausreichend medizinisches Wissen besitzen, um sichere Diagnosen über Krankheiten zu stellen, können Sie folgenschweren Irrtümern verfallen. Daher sollen Ratschläge und Tipps auf dieser Webseite nur eine Ergänzung zur ärztlichen Behandlung und der Anweisung Ihres Apothekers sein.

 

Ratgeber-Start

Krankheiten A - I

Krankheiten K -Z

Therapien

Heilkräuter-Tees

Tee-Zubereitung

Facharzt-Bereiche

Kontakt-Impressum
 

Themen

Heilpraktiker Ausbildung

Anti - Aging

Beauty+Schönheit

Wellness

Massage

Ayurveda

Heilsteine

geistiges Heilen

Meditation

Entspannung

Fengh Shui

Homöopathie

Auswandern